VG-Wort Pixel

Sarina Nowak spricht Klartext "Ich will nicht mehr dünn sein!"

Sarina Nowak
© Getty Images
Die Ex-Teilnehmerin von "Germany's next Topmodel" Sarina Nowak ist als Curvy Model gefragter denn je. Gegenüber GALA spricht sie über ihre Figur

Mit ihren tollen Kurven startet die ehemalige "GNTM“-Teilnehmerin Sarina Nowak, 23, jetzt voll durch: Sie hat sich mit 5.000 anderen Mädchen bei einem offenen Casting für die Schwimmlinie der "Sports Illustrated" beworben und ist aktuell unter den letzten 15!

Sarina Nowak: "Ich glaube, Heidi Klum ist stolz auf mich"

"Ich glaube, Heidi ist stolz auf mich und mag meine Kurven", sagt Sarina im Interview mit GALA. "Sie hat meine Instagram-Fotos mit ,Wow‘ kommentiert, darüber habe ich mich total gefreut." Das Besondere daran: Sarina könnte dasselbe schaffen, was ihrer Mentorin Heidi Klum zum internationalen Durchbruch verhalf: Covergirl des berühmten "Sports Illustrated"-Magazins werden.

Bei "Germany's next Topmodel" war sie noch dünn

Vor acht Jahren belegte die Beauty aus Niedersachsen Platz sechs in Heidis Casting-Show "Germany’s next Topmodel", damals mit Kleidergröße 36. Vor einem Jahr zog Sarina nach Los Angeles, um intensiv an ihrer Modelkarriere zu arbeiten, inzwischen mit Konfektionsgröße 42. Sarina Nowak: "So, wie ich jetzt bin, ist es mein natürlicher Körperbau. Davor habe ich immer abgenommen und mich gequält. Damals hatte ich auch Angst, zu Castings oder in die Agentur zu gehen. Ich habe immer versucht, meinen Körper zu verstecken." Fühlt Sie sich heute wohl? "Ja! Auch mein Freund liebt meine Kurven. Ich will nicht mehr dünn sein!" 

Die ganze Story finden Sie in der neuen GALA (ab Donnerstag, 3. August, im Handel) oder testen Sie 8x GALA mit 30% Ersparnis und einem Wunschgeschenk!

Unsere Videoempfehlung:  

Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken