VG-Wort Pixel

Sarina Nowak Zu aufreizend? Instagram-Foto in durchsichtigem Badeanzug

Sarina Nowak: Zu aufreizend? Instagram-Foto in durchsichtigem Badeanzug
© Action Press
Erst vor einigen Wochen sorgte Plus-Size Model Sarina Nowak mit einem Bikini-Bild für einen Shitstorm, nun postet sie auf Instagram schon wieder ein freizügiges Foto. Ist das noch sexy oder einfach zu viel des Guten?

Durch Heidi Klums Modelshow "Germany's next Topmodel" wurde Sarina Nowak bekannt. Inzwischen ist sie um einige Kurven und noch mehr Jobs reicher. Als Plus-Size Model startet sie so richtig durch. Doch die 24-Jährige provoziert auf ihrem Instagram-Account auch gerne mal. Erst kürzlich erntete sie für ein Foto in einem super knappen Bikini einen Shitstorm und riskiert nun schon wieder einen.

Ein aktuelles Posting zeigt die Blondine in einem sexy Badeanzug, der kein Raum für Phantasie lässt. Das weiße Modell mit bunten Strasssteinen ist nicht nur sehr knapp geschnitten, sondern auch komplett durchsichtig. 

Sarina Nowak zeigt sich immer freizügiger 

Die Mehrzahl ihrer Follower feiert das sexy Foto. Sarina wird mit Komplimenten regelrecht überhäuft: "Beneidenswerter Körper", "Eine super heiße Frau mit super heißen Kurven" sind nur ein minimaler Auszug aller positiver Kommentare.

Doch wieso immer so freizügig? Auch ihre angezogenen Fotos kommen gut an und setzen die Kurven der 24-Jährigen in Szene. Möchte Sarina provozieren und sich einfach noch mehr von ihrer sexy Seite zeigen? Sex sells hat ja bekanntlich schon immer funktioniert.

nme Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken