Sarah Lombardi: Sie möchte sechs Kilo abnehmen

Seit der Geburt ihres Sohnes Alessio versucht Sarah Lombardi die letzten Schwangerschafts-Kilos loszuwerden. Doch so richtig will es nicht gelingen, auch die Trennung von Pietro Lombardi hat ihr zugesetzt. Nun, nach den Ostertagen, sagt sie den Pfunden den Kampf an

Die letzten Monate waren für Sarah Lombardi nicht leicht. Schlagzeilen, Trennung, eine neue Liebe ... Es ging rund bei der Sängerin. So fiel es ihr in dieser Zeit auch ganz besonders schwer sich endlich von ihren letzten Schwangerschafts-Kilos zu trennen. Seit der Geburt ihres Sohnes Alessio vor circa zwei Jahren kämpft Sarah damit wieder in Topform zu kommen, doch so richtig wollte es nicht gelingen. Nun verkündete sie in einem Facebook-Live-Video, dass sie sechs Kilo abnehmen möchte. 

Ein klares Ziel. Denn die Sängerin möchte nicht nur diese exakte Kilozahl abnehmen, sondern unbedingt wieder in Kleidergröße 34 passen und bei ihrem Ausgangsgewicht von damals, 50 Kilo, landen. Wie passend, dass die 24-Jährige zum Start ihrer Diät mit unterschiedlichen Kooperationspartnern zusammenarbeitet und somit mit attraktiven Rabattcodes auch gleich ihre Fans zum Mitmachen anregt. 

Sarah Lombardi möchte kein Hungerhaken sein 

Sarah ist dabei aber auch wichtig, dass sie nicht zu viel abnimmt. Im Video sagt sie: 

"Ich bin jemand, ich möchte jetzt nicht spargeldünn sein. Das brauche ich nicht. Aber ich würde schon gerne wieder so sein wie vor der Schwangerschaft. Das wäre eigentlich toll. Und so würde ich mich auch wieder wohlfühlen. Weniger möchte ich auch gar nicht sein."

*werbung* Zu Ostern zu viel geschlemmt? 🍰 🍭 🍩 🐣😚 Unterstützung naht von www.naturalmojo.de Mit meinem Code 🍓 sarahberry...

Gepostet von Sarah Lombardi am Montag, 17. April 2017

Vielleicht hat Sarahs Wunsch nach einem Körper wie vor der Geburt ja auch etwas mit ihrer neuen, alten Lieben Michal zu tun. Schließlich möchte man ja nicht nur für sich, sondern auch für den Partnern ganz besonders attraktiv sein. Ein Knackpunkt in der Beziehung mit Pietro - denn er soll sie nicht mehr als Frau gesehen haben. Selbst hat dieser aktuell aber auch mit einigen Kilos zu viel zu kämpfen. Schade eigentlich, dass sie kein Paar mehr sind - sonst hätten sie ja zusammen abspecken können. 

Video: Pietro präsentiert sein neues Zuhause

Pietro Lombardi

Er präsentiert seine neue Wohnung

Pietro Lombardi


Themen

Erfahren Sie mehr: