VG-Wort Pixel

Sarah Lombardi Trotz Abnehm-Erfolg ist sie mit ihrer Figur nicht zufrieden

sarah lombardi
© Getty Images
Sarah Lombardi hat seit ihrer Schwangerschaft toll abgespeckt! Vor allem nach ihrer Teilnahme an "Let's Dance" schien ihr Körper toll definiert. Doch trotz Abnehm-Erfolg scheint die Sängerin mit ihrer Figur nicht zufrieden zu sein

Sarah Lombardi machte in den vergangenen Monaten reichlich Schlagzeilen mit ihrer Figur.

Spätestens nach ihrer Teilnahme bei "Let's Dance" schien es so als hätte die Sängerin ihr Wunschgewicht erreicht. In der Tanzshow präsentierte sie sich mit einem tollen Körper und sexy Auftritten.

Sechs bis sieben Kilo sollten runter

Nach der Geburt ihres Sohnes hatte die 23-Jährige lange mit einigen Extra-Kilos zu kämpfen. Auch wenn die ersten Kilos von ganz alleine runtergingen.

Sechs bis sieben Kilo sollten noch purzeln, gestand sie im Mai 2015 gegenüber GALA in einem Interview.

Sarah Lombardi scheint unzufrieden mit ihrem Körper

Auch sagte sie damals: "Man sollte sich nicht verrückt machen, wenn man nicht nach drei Wochen sein Anfangsgewicht wieder zurück hat. Als Mutter hat man andere Sorgen – und da sollte die Figur nicht an erster Stelle stehen. Und ich glaube, man hat am Anfang sowieso nicht so viel Zeit, sich mit seinem Aussehen zu beschäftigen."

Nach nun über einem Jahr, scheint Sarah trotz Lob und einigen gepurzelten Kilos, immer noch nicht wirklich zufrieden mit ihrem Body zu sein.

Abnehmen mit Shakes und Detox-Tees

Auf Facebook und Instagram postet sie regelmäßig Fotos mit Abnehm-Shakes und Detox-Tees. Ganz offensichtlich scheint die junge Mutter weiter abnehmen zu wollen.

Schade eigentlich, wir finden Sarahs Figur super, so wie sie ist!

nme

Mehr zum Thema


Gala entdecken