VG-Wort Pixel

Sarah Lombardi Auch die Promis feiern ihren mutigen Schritt

Schnipp schnapp, Haare ab. Sarah Lombardi hat sich von ihrer Wallemähne getrennt – und dabei bittere Tränen verdrückt.
Mehr
Für die einen ist es nur ein Haarschnitt, für Sarah Lombardi ist es sehr viel mehr: Die Sängerin trennte sich jetzt von ihrer langen Haarpracht und kündigt auf Instagram ein neues Kapitel an. Nicht nur die Fans bejubeln Sarahs Mut, auch von den Promis wird sie gefeiert

Sarah Lombardi hat sich von ihrer Haarpracht getrennt! Mit einem emotionalen Video, das die Sängerin auf Instagram teilt, zeigt Sarah, dass die Zeiten ihrer langen Mähne vorbei sind. Doch für die 25-Jährige bedeutet der Haarschnitt noch sehr viel mehr: Es ist der Beginn eines neuen Kapitels und der Schritt in ein neues Leben. 

Sarah Lombardi wird von den Promis bewundert

Ein Schritt, für den sie nicht nur Noch-Ehemann Pietro Lombardi bewundert. Viele prominente Damen äußern unter dem Beitrag ihre Bewunderung. So schreibt Jana Ina Zarrella "BRAVO" unter das Video, Kim Gloss hält den Schritt für eine "super Entscheidung" und Motsi Mabuse drückt ihre Gefühle mit mehreren roten Herzen aus.

Clea-Lacy Juhn eröffnet Sarah und den Fans, dass auch sie Lust auf Veränderung hätte: "Heeeeftig! Stark! Ich kämpfe auch schon ewig mit dem Gedanken! Habe mich aber noch nicht getraut!" 

Carmen Geiss macht Sarah ein Kompliment

Unter dem Video dankt Sarah vor allem ihren Fans für die Kraft, die sie ihr gegeben haben. In den letzten Jahren wurde die Mutter des zweijährigen Alessio immer wieder im Internet kritisiert und sogar beleidigt. Eine, die sich mit kritischen Followern auskennt, ist Carmen Geiss. Auch sie macht Sarah ein Kompliment: "Du bist super mit langen oder kurzen Haaren! Eine tolle Mutter und ein wundervoller Mensch!" 

Sarah Lombardi zeigt sich glücklich und ausgelassen mit ihrer neuen Frisur und in einem farbenfrohen Look. 
Sarah Lombardi zeigt sich glücklich und ausgelassen mit ihrer neuen Frisur und in einem farbenfrohen Look. 
© RTL II / PER FLORIAN APPELGREN

In 24 Stunden wurde das Video fast 500 Tausend Mal angeschaut und fast zwei Tausend Mal kommentiert. Es zeigt Sarah von ihrer verletzlichen Seite und ist gleichzeitig der Anfang ihres neuen Lebens als "starke Frau" und "starke Mama".

Neues Album von Sarah Lombardi

In einem darauffolgenden Post kündigt Sarah, die 2011 den zweiten Platz bei "Deutschland sucht den Superstar" belegte, ein neues Album an. Unter dem Titel "Zurück zu mir" feiert die Sängerin ihr musikalisches Comeback, einen Vorgeschmack auf die erste Single "Genau hier" liefert sie ebenfalls auf Instagram

"Ich habe alle das Negative hinter mir gelassen und bin eine neue, stärkere Sarah geworden", schreibt Sarah unter ein Bild ihres CD-Covers. Am Freitag, den 13. April soll die neue Single erscheinen. Wir sind gespannt auf dieses neue Kapitel! 

 

lho Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken