VG-Wort Pixel

Sarah Harrison Sie zeigt ihren After-Baby-Body

Sarah Harrison
Sarah Harrison
© instagram.com/sarah.harrison.official
Erst vor zehn Wochen ist Sarah Harrison Mama von Töchterchen Kyla geworden - jetzt zeigt sie ihren Followern ihren After-Baby-Body und "die Wahrheit unter ihren Shirts".

Manchmal ist man ja selbst der strengste Kritiker ... Die Geburt von Tochter Kyla liegt erst zehn Wochen zurück - und Fans bewundern schon längst Sarah Harrisons, 29, tollen After-Baby-Body. Auf Instagram zeigt die YouTuberin ihren Fans aber nun "die Wahrheit unter ihren Shirts" - und gibt Blick auf ihren nackten Bauch frei.

Sarah Harrison: Sie zeigt ihren After-Baby-Body

In einer aktuellen Instagram-Story zeigt die Influencerin und Ex-Bachelor-Teilnehmerin ihren Bauch unter einem T-Shirt bei einem Spiegelselfie und erklärt: "Ist immernoch alles da". Damit meint sie scheinbar die Extrakilos, die noch von der zweiten Schwangerschaft übrig sind. Zwar sei die typische große Wölbung mittlerweile zurückgegangen, aber "man sieht, dass ich ein kleines Baby im Bauch hatte." Auch der bei Schwangeren übliche dunkle, vertikale Streifen auf dem Bauch, die Linea Nigra, ist bei Sarah noch ganz leicht zu sehen. Aber zehn Wochen nach der Geburt ist das eben auch völlig normal.

Sarah Harrison zeigt ihren Bauch
Sarah Harrison zeigt ihren Bauch
© instagram.com/sarah.harrison.official

Sarah hat kürzlich verraten, dass sie seit der Geburt Ende Juli schon stolze 20 Kilogramm abgenommen hat - trotzdem hat sie es offenbar nicht eilig, unter Druck und Stress auf irgendeine Zahl auf der Waage hinzuhungern. Und warum auch? Sarah fühlt sich scheinbar sehr wohl in ihrer Haut und auch Gatte und Fitness-Trainer Dominic Harrison liebt seine wunderschöne Frau so, wie sie ist.

Familie Harrison: Große Umzugspläne

Der Body scheint im Moment sowieso nicht zu sehr in Sarahs Fokus zu stehen: Sarah, Dominic und ihre beiden Töchter Mia Rose (2) und Kyla (zehn Wochen) wollen demnächst nach Dubai auswandern. Wir dürfen also auf aufregende Updates der Familie gespannt sei - und da sind Körper und etwaige Schwangerschafts-Überbleibsel doch sowieso Nebensache.

Verwendete Quellen: Instagram, RTL

lgo Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken