VG-Wort Pixel

Sara Kulka Sie zeigt ihren noch nicht ganz perfekten After-Baby-Body

Sara Kulka.
© Getty Images
Fünf Monate ist die Geburt von Sara Kulkas zweiter Tochter nun her. An ihrem After-Baby-Body arbeitet die Blondine aktuell, noch sieben Kilo fehlen ihr bis zum Ausgangsgewicht. Ihre Fans lässt die 26-Jährige aber auch an ihrem noch nicht ganz perfekten Körper teilhaben und postet ehrliche Fotos

Häufig fragen wir uns beim Anblick prominenter Damen, die erst vor einigen Wochen ein Kind zur Welt gebracht haben, wie sie denn nun schon wieder rank und schlank über den roten Teppich laufen können. Sara Kulka lässt es da ruhiger angehen, schließlich hat sie sich auch um zwei kleine Töchter zu kümmern. Knapp fünf Monate nach der Geburt ihres zweiten Kindes arbeitet sie aktuell noch aktiv an ihrem After-Baby-Body, ihre Fans lässt sie aber auch an ihrem noch nicht ganz perfekten Körper gerne teilhaben.

Sara Kulka zeigt ihren ehrlichen After-Baby-Body

Auf Instagram postet die 26-Jährige ein Foto ihres Bodys drei Monate nach der Schwangerschaft im Vergleich zum jetzigen Stand der Dinge, fünf Monate nach der Geburt. Ein wirklich beeindruckender Unterschied. Mit viel Sport, ausgewogener Ernährung und dem Klassiker viel Wasser trinken, hat Sara Kulka es auf eine gesunde Art und Weise geschafft ihren Körper wieder in Form zu bringen.

View this post on Instagram

Meine Schwangerschaft ist nun 5 Monate her und ich habe immer noch stolze 7 kg bis zum meinem Gewicht vor meiner Schwangerschaft. Natürlich könnte ich schon einen Sixpack haben aber ich habe da einfach keine Lust mich deswegen zu stressen. Mein Körper hat 40 Wochen gebraucht um ein vollkommenes Leben zu erzeugen also lasse ich ihm auch die 40 Wochen um sich zu regenerieren. Dennoch ist Sport sehr wichtig für mich, um mich fit zu fühlen. Deswegen besuche ich 2 mal die Woche @fitdankbaby so kann ich mein Bedürfnis nach Sport und das Bedürfnis meines Babymädchens nach mir, super kombinieren. Außerdem mache ich noch zusätzlich 1 bis 2 mal die Woche zu Hause Sport, inspiriert durch meinen Kurs. Denn natürlich möchte ich auch irgendwann in meine alte Kleidergröße passen. Aber ohne Stress und Druck und weil ich es so möchte und niemand Anderes. Seit meinem Kursbeginn bei fitdankbaby habe ich 6 kg abgenommen. Ich esse nach wie vor Alles -aber in Maßen -bis ich satt bin, trinke 3 Liter Wasser täglich und esse viel Obst. Generell ist mir gesundes und ausgewogenes Essen wichtig. In der heutigen Gesellschaft ist mein Körper sicherlich nicht perfekt aber er hat mir zwei Wunder geschenkt. #gesundersport #gesundabnehmen #fitdankbaby #einganznormalermamakörper #mutterfitness

A post shared by Sara Kulka (@sarakulka_) on

Doch so ganz zufrieden ist die junge Mutter mit dem Ergebnis noch nicht. Sieben Kilo sollen noch runter - denn dann hat sie ihr Ausgangsgewicht zurück. Und auch in ihre alte Kleidergröße möchte sie wieder passen. 

Dabei lässt Sara es aber weiterhin ruhig angehen wie sie zu ihrem Posting schreibt:

"Natürlich könnte ich schon ein Sixpack haben, aber ich habe da einfach keine Lust mich deswegen zu stressen. Mein Körper hat 40 Wochen gebraucht, um ein vollkommenes Leben zu erzeugen, also lasse ich ihm auch die 40 Wochen, um sich zu regenerieren."

Herrlich ehrlich und hoffentlich auch ein Vorbild für viele weitere junge Mütter. Ihren Followern gefällt Saras Art auf jeden Fall. Kommentare wie "Du machst das toll! Und du siehst toll aus!" häufen sich und sind auch mit Sicherheit für die ehemalige "Germany's Next Topmodel"-Kandidatin eine tolle Motivation weiterzumachen.

nme

Mehr zum Thema


Gala entdecken