Sara Kulka : Mit diesem Foto macht sie Müttern Mut

Direkt nach der Geburt wieder in Topform? Auf Facebook präsentiert Model Sara Kulka jetzt die ungeschönte Wahrheit 

Sara Kulka mit Baby Annabell

Vor wenigen Wochen ist die ehemalige "Germany's next Topmodel"-Kandidatin zum zweiten Mal Mutter geworden. Die mittlerweile zweijährige Mathilda und Baby Annabell sind ihr ganzer Stolz. Zudem heiratete das Model im vergangenen Sommer den Vater ihrer Kinder - das Familienglück ist perfekt. 

Mutiger Facebook-Post 

Auf ihrem Facebook-Profil postete Sara jetzt ein Spiegel-Selfie von sich in Unterwäsche. In ihrer zweiten Schwangerschaft habe sie 30 Kilo zugenommen, gibt die Zweifach-Mama offen zu. Nach der Geburt von Annabell habe sie immer noch 12 Kilo mehr auf den Hüften. Doch von diesen Kilos lässt sie sich stressen. Eine tolle Einstellung! 

Mommy-Bloggerin Isabeau

Brust-OP nach der Geburt ihrer dritten Tochter

Isabeau Kleinemeier
Über eine Million Follower hat Isabeau Kleinemeier auf Instagram und YouTube ingesamt. Regelmäßig gewährt sie ihren Followern auf den Social-Media-Plattformen Einblicke in ihren Alltag als Dreifach-Mama. Auch ihren Termin bei Dr. Ute Bergander, Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie in der Kö-Klinik, hat sie ihren Fans natürlich nicht verheimlicht
©Gala

Der Druck von außen macht es uns Mamas verdammt schwer. Alle posten nach 4 Wochen nach der Geburt ihre Sixpacks - es ist ja schon ein Wettkampf geworden. Wer ist die Schlankste in kürzester Zeit? Ich nicht! 

Der Druck von außen macht es uns Mamas verdammt schwer... Alle posten nach 4 Wochen Geburt ihre Sixpacks, es ist ja...

Gepostet von Sara Kulka am Montag, 13. Februar 2017


Sara lässt sich Zeit

Obwohl Kulka laut eigenen Angaben kein Fan von Fitness-Studios ist, hat sie sich ein passendes Sportprogramm ausgewählt. "Allerdings lasse ich mir noch Zeit und bringe erstmal meine Rückbildung zu Ende und starte nächsten Monat mit meinem Fitnessprogramm", schreibt sie unter dem Selfie.  Saras Einstellung ist herrlich normal und gesund. Zudem braucht sich die prominente Mama sowieso keine Gedanken um ihre Figur machen, denn ihr Körper ist auch nach der Geburt ohne Frage beneidenswert schön. 

Babypfunde

Baby entbunden, Pfunde verschwunden?

Nur wenige Wochen nach der Geburt von Töchterchen Kaia legt Anna Schürrle einen absoluten Wow-Auftritt hin und präsentiert sich erstmals wieder auf dem Red Carpet. Zusammen mit ihrem Liebsten André Schürrle besucht sie die Fashion Show von Max Mara in Berlin und wählt für ihr Comeback ein sommerliches Ensemble aus zartem Rosa und hellem Beige.
Nur vier Tage nach der Geburt überrascht Anna Schürrle in ihrer Instagram-Story mit einer schlanken Figur. In einem engen Rollkragenpullover und einem Minirock sieht sie tatsächlich aus, als hätte sie nie ein Kind zur Welt gebracht. Aber sie ist da: Ihre kleine Tochter, die auf den Namen Kaia hört.
Hier hält Profi-Fußballer André Schürrle noch liebevoll den Babybauch seiner Frau Anna fest. Im Dezember 2018 hat das Paar heimlich geheiratet.
Sieben Tage nach der Geburt postet Anna dann ein weiteres Foto in ihrer Instagram-Story. Sie zeigt sich bauchfrei - nur bekleidet in einer Shorts und einem Bustier. Dazu schreibt die junge Mutter: "Bleib echt - das ist mein Körper sieben Tage nach der Geburt. Liebe und schätze deinen Körper und gebe auf ihn Acht, so kann er auch Acht auf dich geben." So ein herrlich ehrliches Foto hätte wohl nicht jede prominente Dame gepostet - umso schöner, dass Anna Sharypova dieses Stück Realität mit ihren Followern teilt.

333


Themen

Erfahren Sie mehr: