VG-Wort Pixel

Ruth Moschner Sie zeigt ihre neue Frisur "komplett ungestylt"

Ruth Moschner
© imago images
Ruth Moschner scheint Gefallen an kurzen Haaren gefunden zu haben. Bei Instagram präsentiert die TV-Moderatorin nun das Ergebnis ihres jüngsten Friseurbesuchs einmal "komplett ungestalt".

Blonde Haare sind ihr Markenzeichen, in der letzten Zeit sind die aber immer kürzer geworden. Im Januar 2020 machte Ruth Moschner, 45, erstmals kurzen Prozess, ließ viele Zentimeter ihrer blonden Haarpracht, jetzt sind noch einmal weitere Haare gefallen.

Ruth Moschner lässt Haare

Vom Long Bob zum Short Bob – Ruth Moschner stand offenbar einmal mehr der Sinn nach Veränderung. Anfang der Woche hatte sie ihren Instagram-Follower:innen mit einem Vorher-Bild angekündigt, dass ein Friseurbesuch ansteht, und ihre Fans raten lassen, welche Veränderung sie wohl wagen wird. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Viele lagen richtig: Ruth hat einmal mehr Haare gelassen. Während sie ihre Haare vorher bis knapp zur Schulter trug, sind sie jetzt gerade einmal mehr kinnlang. Und Ruth? Der gefällt's offenbar, ebenso wie ihren Fans, die ihre Begeisterung unter dem Nachher-Bild, das Ruth am Mittwoch (1. September 2021) postete teilten. Darauf strahlt sie in die Kamera, die hellblonden Haare sind ein ganzes Stückchen kürzer als vorher. "Steht dir", "Wow", "Sieht klasse aus", äußern ihre Fans begeistert unter dem Posting.

Auch "komplett ungestylt" ein Hingucker

Am heutigen Freitag (3. September 2021) zeigt Ruth Moschner ihre neue Frisur auch in "komplett ungestyltem" Zustand. 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Unter das Selfie schreibt sie: "Für alle, die die neuen Haare so nice finden… hier komplett ungestylt, aus der Dusche, luftgetrocknet - finde, daran erkennt man immer am besten nen guten Schnitt." Und da kann man ihr nur zustimmen. Auch so "ungestylt" wirkt die neue Frisur. Der Short Bob umrahmt das Gesicht der TV-Moderatorin, bringt ihre Gesichtsform perfekt zur Geltung. 

Das sehen auch ihre Fans so, die ihrer Begeisterung in den Kommentaren Ausdruck verleihen. "Wirklich sehr, sehr schön und da hast du absolut Recht, einen guten Haarschnitt erkennt man daran, dass man nicht viel machen muss", stimmt eine Followerin zu. Eine andere findet: "Sieht meeeega aus. So natürlich". "Sieht gut aus", findet ein dritter.

Verwendete Quelle: instagram.com

abl Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken