VG-Wort Pixel

Rosie Mercado XXL-Model verliert 120 Kilo

Rosie Mercado
Rosie Mercado
© facebook/missrosiemercado
Rosie Mercado wog einst 205 Kilo und ist nun 120 Kg leichter! Das verblüffende Vorher-Nacher-Foto sehen Sie hier

Auf ihrem Flug von Las Vegas nach New York sagte man ihr, sie müsse einen zweiten Sitzplatz dazu buchen: Für die damals knapp 205 Kilo schwere Rosaria war das ein Schock. Sie brach in Tränen aus.

Das war 2011 und Rosie erst 31 Jahre jung. Von da an ging es mit ihrem Gewicht bergab. Der "New York Post" erzählte sie, dass nicht nur die vielen Häme, sie störten. Im Alltag hatte sie auch selbst damit Probleme: Mit ihren Kindern durfte sie im Disneyland nicht mit auf die Fahrgeschäfte, auch das Fahrrad fahren war unmöglich. Sogar die Aufträge als Plus-Size-Model blieben aus, denn selbst den Firmen, die sie buchen sollten, waren Rosies Proportionen zu viel.

Von Kleidergröße 60 auf 48

Nach dem Vorfall im Flieger begann Rosie den harten Kampf gegen die überschüssigen Kilos und verlor mittlerweile 120 Kilo! Der Gang zu Fastfood-Restaurants blieb aus, stattdessen gab es eine proteinreiche Ernährung und sehr viel Sport. Sogar einen Personal Trainer habe sie damals engagiert. Mit ihrer neuen Figur und der dazu gewonnenen Lebensqualität hat das Model aus Los Angeles sogar einen neuen Modelvertrag unterschreiben können und ist seitdem voll ausgebucht.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Der zweite Schritt: Magenband

Als die 36-Jährige ein Gewicht von 150 Kilo erreichte, begann ein Stillstand. Egal wie sich Rosie ernährte, sie konnte nicht weiter abnehmen und nahm sogar wieder zu. Zurück zur alten Figur wollte Rosie auf keinen Fall und entschied sich zu einem sehr drastischen Eingriff: Das Plus-Size-Model ließ sich ein Magenband legen. Daraufhin purzelten die Pfunde wieder weiter und Rosie verlor insgesamt rund 120 Kilo.

Das nächste Problem: Überschüssige Haut

Nach der drastischen Abnahme hatte Rosie plötzlich circa 10 Kilo an überschüssiger Haut rund um ihren Bauch herum. Ihr blieb fast nichts anderes übrig, als sich einer Bauchstraffung zu unterziehen.

"Das war die schmerzvollste Reise meines Lebens", sagt Rosie gegenüber der amerikanischen Zeitschrift "People. Doch sie hätte sich immer wieder für diesen Schritt entschieden, denn nun habe sie endlich Frieden schließen können.

Das Übergroßen-Model Rosie Mercado wog vor ihrer Abnahme 205 Kilo und trug Kleidergröße 60 (links) - jetzt ist sie 100 Kilo leichter!
Das Übergroßen-Model Rosie Mercado wog vor ihrer Abnahme 205 Kilo und trug Kleidergröße 60 (links) - jetzt ist sie 100 Kilo leichter!
© instagram/missrosiemercado
An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.
inu Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken