Rooney Mara: "Viel Drama!"

Rockig, edel, mit modernem Edge: "Verblendung"-Star Rooney Mara verrät "Gala" ihre Beauty-Top-Five

Letzte Handgriffe der Stylistin: In der neuen mysteriösen Calvin-Klein-Parfüm-Kampagne im "Film Noir"-Stil spielt Rooney Mara, 28, unter der Regie von David Fincher.

Ich mag reduziertes Make-up. Wichtig ist ebenmäßige Haut, gewissermaßen als Basic. Ich betone dann gern die Augenbrauen und die Lippen. Wenn mir danach ist - und mir ist oft danach! -, wähle ich für den Mund einen dunklen Ton.

Eher Lippen als Augen. Müsste ich mich für ein einziges Highlight entscheiden, würde ich sagen: Ich betone den Mund. Am liebsten in intensiven Beerennuancen. Das sorgt für viel Drama beim Gesamt-Look, für eine rockige und mysteriöse Attitüde.

Beauty-Tutorial

Lidstrich ziehen leicht gemacht

Eyeliner
©Gala

Mein wichtigstes Produkt: Sonnenschutz. So erhalte ich mir meinen Porzellanteint. Ich verlasse das Haus nie, ohne Sonnenschutz aufgetragen zu haben.

Mein Duftstil ist selbstbewußt. Sehr subtil und edel, fein und feminin. Was ich gar nicht mag, sind Parfüms, die zu "girly" oder zu aufdringlich wirken.

Coole Looks brauchen keine Tricks. In meinen Alltags-Look stecke ich nicht viel Mühe. Die meisten meiner Sachen sind vom Style her clean, also schwarz, weiß, grau. Auch damit kann man großartige Effekte erzielen.

Die Tools für den Look: "Pure Color Lipstick – Speak Easy" in einem Beerenton, von CK one, ca. 19 Euro. Blumig-holziger Duft "Downtown" von Calvin Klein, 30 ml, EdP, ca. 39 Euro. Rooney Maras Sonnenschutz fürs Gesicht: "Ultra Sensitive Tint SPF 30" von Dermalogica, 50 ml, ca. 31 Euro

Themen

Erfahren Sie mehr: