VG-Wort Pixel

Robbie Williams Er ist seit 27 Jahren auf Diät


Kaum zu glauben, was Ayda Field über Ehemann Robbie Williams ausplaudert: Der mit Gewichtsproblemen geplagte Pop-Star ist seit fast drei Jahrzehnten auf Diät

Vor kurzem überraschte Robbie Williams, 42, mit dem Geständnis, dass er seinem jugendlichen Aussehen mit Botox und einer Beauty-OP auf die Sprünge geholfen hat. Jetzt ist es Robbies Ehefrau Ayda Field, die mit einem neuen Beauty-Beichte über den Pop-Star schockiert.

Robbie Williams ist auf Dauer-Diät

"Er wurde als fett bezeichnet, als er als 15-Jähriger Mitglied von Take That war", erzählt Ayda in der britischen TV-Show "LooseWomen". "Das halte ich für grausam. Seitdem ist er auf Diät." Heißt: Seit über 25 Jahren! Dabei war Robbie in den 1990ern der größte Schwarm in der Boyband, wurde von Millionen Mädchen auf der ganzen Welt angehimmelt. Doch die Kritik an seinem Gewicht konnte er trotzdem nicht verwinden.

Laut Ayda habe er seitdem solche Angst davor, aus der Form zu geraten, dass er sogar an seinem Geburtstag und an Weihnachten auf Süßes verzichte. "Er sagt immer Nein zu einem Kuchen. Aber meinem Mann sollte es erlaubt sein, einen Kuchen zu haben." Seine Non-Stop-Diät war dennoch nicht immer von Erfolg gekrönt. Besonders in den letzten Jahren kämpfte der "Angels"-Sänger mit seinen Kilos.

Robbie Williams
Robbie Williams litt in den letzten Jahren unter Gewichtsproblemen (v.l.n.r.): Ob 2011 bei einem Take-That-Konzert, 2012 bei einem Video-Dreh, 2013 bei einem Auftritt oder 2014 beim Fußballspielen
© Splashnews.com

Übertreibt es der Sänger mit seiner knallharten Abspeck-Methode?

Aktuell hat Robbie sein Gewicht im Griff, wie Fotos auf Instagram zeigen. Dort präsentiert sich der 42-Jährige, der mit Ayda einen Sohn namens Charlton und eine Tochter namens Teddy hat, selbstbewusst mit freiem Oberkörper. Der kann sich sehen lassen!

Exzessive Fitnessstudio-Besuche, die seine Arme 2012 aussehen ließen wie die der Comic-Figur Popeye, hat er inzwischen aufgegeben. Doch wie weit Robbie statdessen für einen ansehnlichen Körper geht, verrät er der Boulevard-Zeitung The Sun: "Ich bin von Natur aus ziemlich muskulös. Wenn ich also aufpasse, was ich esse, erfüllt das den Zweck. Aber jetzt habe ich ständig Hunger."

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Ein hoher Preis, den der Pop-Star für sein gutes Aussehen zahlt und zeigt, wie tief die hämischen Kommentare über seine Figur zu Take-That-Zeiten immer noch an ihm nagen. Von seinem Look können sich Fans 2017 selbst überzeugen: Robbie Williams kommt dann mit seinem Album "The Heavy Entertainment Show" für fünf Konzerte nach Deutschland.

Robbie Williams: Er ist seit 27 Jahren auf Diät


Mehr zum Thema


Gala entdecken