Rita Ora: Neues Tattoo

Musikerin Rita Ora ließ sich ein neues Tattoo stechen und hat nun eine Prima Ballerina auf dem Oberarm

Rita Ora, 23, präsentierte auf Instagram voller Stolz ihr neues Tattoo.

Die Sängerin ("How We Do") hat bereits mehrere Verzierungen unter der Haut - nun kam eine tanzende Ballerina auf dem Oberarm hinzu.

"Love Island"-Kandidatin Julia

Sie erfüllt sich den Traum einer neuen Nase

"Love Island"-Kandidatin Jules
In der zweiten Staffel der Dating-Show "Love Island" suchte Kandidatin Julia die große Liebe. Obwohl die 23-Jährige ihren Traumprinzen im TV nicht gefunden hat, erfüllt sie sich jetzt einen anderen Traum selbst: Sie lässt sich die Nase operieren. GALA begleitet sie nach Berlin, wo Dr. Mathias Kremer-Thum von Medical One Berlin sie operiert. Was sie dazu bewegt hat, welche Ängste sie hatte und wie die Operation ablief, erfahren Sie im Video.
©Gala

Anscheinend hatte die Künstlerin nach ihrer doch sehr öffentlichen Trennung von dem schottischen DJ Calvin Harris (30, "Bounce") Lust auf eine Veränderung. Deshalb führte es sie und ihre beste Freundin Anda zum Tattoo-Meister Keith "Bang Bang" McCurdy in dessen New Yorker Studio. "Wir werden Ballerinas sein, wenn wir 102 sind, Anda! Ich liebe dich, meine beste Freundin! Frei Hand aufgemalt von Bang Bang in New York. Du Biest! Ich liebe dich, mein Bruder!", schrieb die Musikerin euphorisch zum Schnappschuss. Die Ballerina, die in einer typischen Tänzer-Pose abgebildet wurde, befindet sich auf der Hinterseite von Ritas rechtem Arm.

Danach postete die Künstlerin noch ein weiteres Foto, das augenscheinlich im Musikstudio aufgenommen wurde. Ihre Haare hatte sie darauf zu einem hohen Dutt zusammengeknotet, wodurch ein weiteres Tattoo hinter ihrem rechten Ohr zum Vorschein kam.

Die Sängerin präsentierte sich in der Mai-Ausgabe der britischen "Elle" noch hüllenloser, posierte oben ohne und gab den Lesern damit einen super Blick auf ihr Tattoo, das ihrer Seite schmückt. Diese Körper-Verzierung wurde von dem Maler Alberto Vargas inspiriert, der durch seine Pin-up-Zeichnungen bekannt wurde. "Das ist Rosetta. Sie basiert auf einem Gemälde von Alberto Vargas, der ein unglaublicher Illustrator der 30er-Jahre war. Er war einer der Erfinder des Pin-ups. Das ist unser Körper, unsere Macht", erklärte sie ihre Tätowierung auf "elleuk.com" und beschrieb weiterhin die Bedeutung: "Deshalb war ich besessen davon zu lernen, was Männer an Frauen nicht verstehen und was Frauen nicht an Männern verstehen. Schon seit langem war ich von dem Bild besessen und dann habe ich es vor sechs Monaten machen lassen. Ich liebe einfach hübsche Dinge, egal ob das Kunst ist, ein Song oder ein Paar Schuhe", so Rita Ora.

Themen

Erfahren Sie mehr: