Reese Witherspoon: Mit diesen einfachen Tricks hält sie sich jung

Forever young: Oscarpreisträgerin Reese Witherspoon scheint optisch einfach nicht zu altern. Ihre alltäglichen Jungbrunnen-Geheimnisse lassen sich problemlos und ohne großen Aufwand in den Alltag integrieren

"Ist das deine ältere Schwester?" - diesen Spruch bekommt , die 17-jährige Tochter von Hollywood-Beauty , sicherlich häufiger zu hören. Mit ihren 41 Jahren könnte die Kult-Blondine nämlich ohne Probleme als Mitte 20 durchgehen. Glatte Haut, ein strahlender Teint und eine beneidenswerte Figur - das sind ihre alltäglichen Jungbrunnen-Geheimnisse:  

But first coffee 

Reese startet täglich mit einer Portion Koffein in den Tag. Regelmäßig postet die Dreifach-Mama auf Instagram einen Schnappschuss von sich mit einer Kaffeetasse, einem Becher voll Eiskaffee oder ein Foto des gedeckten Frühstückstisches. Wir greifen alle gerne zu einem aufmunternden Espresso, heißen Filterkaffee oder leckeren Latte Macchiato - den Anti-Aging-Effekt der schwarzen Bohne kennen allerdings nur die wenigsten. Beim Aufbrühen von Kaffee werden Antioxidantien freigesetzt, die schädliche Radikale abfangen und somit den Hautalterungsprozess verlangsamen. 

Brunch. But first, coffee. 💋☕️ #HappySunday

A post shared by Reese Witherspoon (@reesewitherspoon) on


Cheat Day

Reese ist ein waschechtes Südstaaten-Mädchen. Brathähnchen und Biscuits nach dem Rezept ihrer Großmutter Dorothea gehören zu ihren Leibspeisen. Diese kalorienreichen Gerichte gönnt sie sich allerdings nur zu besonderen Anlässen oder wenn sie Freunde und Familie zum Dinner einlädt.  

Intelligente Hautpflege 

"Umso älter wir werden, desto mehr Feuchtigkeit benötigt unsere Haut.", predigt Molly R. Stern, die Make-up-Artistin der Schauspielerin. Eine Weisheit, die Witherspoon mit der richtigen Hautpflege ganz offensichtlich zu befolgen scheint. Nach Falten sucht man im Gesicht der 41-jährigen nämlich vergeblich. Die Hollywood-Schönheit geht zudem nie ohne Sonnenschutz aus dem Haus und setzt bei ihren Pflegeprodukten besonders auf Qualität. Als "Storyteller-in-Chief" ist Reese ab sofort sogar das neue Gesicht der Kosmetikmarke "Elizabeth Arden". 

Forever Young

Stars, die nicht altern

Als Cher Horowitz in Clueless wurde Alicia Silverstone 1995 zum Weltstar. Mit ihrer jugendlichen Ausstrahlung und ihrem Witz bezauberte die damals 18-Jährige Millionen Zuschauer. 23 Jahre später scheint die Schauspielerin optisch nicht gealtert zu sein ... 
Einer Neuauflage des Teenie-Films würde theoretisch nichts im Weg stehen. Schließlich sieht Alicia Silverstone auch mit 41 Jahren noch genauso jugendlich aus wie ihre mittlerweile fast schon ikonische Rolle in Clueless. 
Ihren ersten internationalen Film-Erfolg feierte Penélope Cruz 1999 mit dem Oscar-gekrönten Werk "Alles über meine Mutter". Seither bezaubert die gebürtige Spanierin durch ihre natürliche Schönheit und zieht uns mit ihren wunderschönen Augen regelmäßig in den Bann. Hinzu kommt, dass Cruz In den vergangenen Jahren offensichtlich nicht gealtert zu sein scheint. Dieses Bild zeigt die Hollywood-Schönheit 2004 im Alter von 30 Jahren.
14 Jahre später, bei den Filmfestspielen in Cannes, spielt Penélope Cruz gewohnt lasziv und verspielt mit den Kameras der Fotografen. Nach Falten oder Spuren des stressigen Hollywood-Lifestyles sucht man in ihrem Gesicht vergeblich. Neben der Liebe von Schauspiel-Ehemann Javier Bardem schwört die Schauspielerin auf ein abendliches Beauty-Ritual aus Gesichtsreinigung, Feuchtigkeitspflege und Faltencreme für die Augenpartie. Hinzu kommt, dass sie keinen Alkohol trinkt und nicht raucht. 

169


Grüner Smoothie

Reese ist ein Fan von einem ganz bestimmten grünen Smoothie, nach einem Rezept von Ernährungs-Expertin Kim Snyder. Der sogennante "Glowing Green Smoothie" besteht aus Spinat, Kopfsalat, Sellerie, Apfel, Birne, Banane, Koriander und Petersilie. Es ist im Grunde so, als würde man mit einem großen Salatteller in den Tag starten - allerdings ohne Dressing. Neben einer großen Portion Vitamine und Nährstoffe regt der Smoothie die Verdauung an. 


Finde deine Mitte und werde stärker 

Der "Big Little Liars"-Star geht regelmäßig joggen. Zudem verfolgt sie mehrmals pro Woche das Trainings-Programm von "Body By Simone", eine Kombination aus Tanz, Krafttraining und Stretching. Um zwischen Hollywood-Karriere und Kindererziehung stets entspannt zu bleiben, findet sie ihre innere Mitte mit Hilfe von Yoga wieder. 

Reese Witherspoon verliert auch beim Joggen ihre gute Laune nicht.


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche