Queen Elizabeth: Das ist das Geheimnis ihrer jugendlichen Haut

Queen Elizabeth sprudelt trotz ihres hohen Alters noch immer voller Leben. Auch ihre Haut scheint nicht altern zu wollen. Ein Experte verrät nun das Beauty-Geheimnis der britischen Monarchin. 

Queen Elizabeth

Queen Elizabeth II. ist inzwischen bereits 94 Jahre alt und seit 68 Jahren die regierende Königin von Großbritannien und Nordirland, womit sie das am längsten amtierende Staatsoberhaupt der Welt ist. Ihrer strahlenden Haut sieht man dies jedoch nicht an. Was ist also ihr Geheimnis? Ein Experte verrät nun den Schlüssel zur jung aussehenden Haut ihrer Majestät.

Queen Elizabeth: Sie schützt sich vor der Sonne

Wie "Hello!" berichtet, lüftet Stuart Miles, 51, Altersexperte und Gründer von "MilesYounger.com", das Geheimnis um die jugendliche Haut der Queen. Er erklärt, dass Sonnenschutz der größte Faktor sei, der der britischen Monarchin zu ihrer makellosen Haut verholfen habe: "Die Königin hat eine unglaubliche Haut, und das liegt vor allem daran, dass sie die Sonnenstrahlen, die auf ihr Gesicht treffen, lebenslang meidet."

Queen Elizabeth feiert 94. Geburtstag

Der Style der Monarchin ist einfach zeitlos

Queen Elizabeth 
Queen Elizabeth sieht auch in ihrem hohen Alter von mittlerweile 93 Jahren immer noch blendend aus. Welchen kleinen Schönheitstricks sie dies zu verdanken hat, sehen Sie im Video.
©Gala

"Bei Auslandsreisen hat sie immer einen Hut oder einen Sonnenschirm getragen, der ihre Haut vor den Auswirkungen der Sonne geschützt hat. Sie nimmt nicht an einem jährlichen Sonnenurlaub teil, sondern zieht es vor, ihre Sommer in Schottland zu verbringen. Dies hat ihre Haut über die Jahre hinweg so jung wie möglich gehalten", führt Stuart Miles fort.

Gesunder Lifestyle und Fashion-Tricks

Das grundsätzlich junge Aussehen der Königin liegt laut Miles zudem in ihrem Engagements für ihre Rolle begründet: "Das Geheimnis der Königin, gut auszusehen, liegt in ihrer Disziplin und Pflichterfüllung. Sie ist nicht jemand, die von jedem Detail ihres Gesichts besessen ist, aber dennoch ist ihr Leben von Routine und Mäßigung geprägt, was ihr hilft, mit der hektischen Arbeitsbelastung und dem Druck ihrer Rolle fertig zu werden."

Fashion-Looks

Der Style von Queen Elizabeth

Her Royal Majesty, the Colour-blocking Queen! Elizabeth II. zeigt sich inmitten der Coronakrise besonders mutig und trägt ein pink-rotes Etuikleid zur typischen Perlenkette.
Mitte März 2020 empfängt Queen Elizabeth zwei hochrangige Kommandanten der britischen Marine im Buckingham Palace. Neben ihren geliebten halbhohen, schwarzen Pumps trägt sie an diesem Tag eine edle Perlenkette sowie ein royalblaues, schlich geschnittenes Kleid samt Brosche.
Lila, der (noch lange nicht) letzte Versuch: Queen Elizabeth nimmt in leuchtendem Violett einen Blumenstrauß beim Besuch eines Londoner Krankenhauses entgegen.
Nicht nur optisch ergänzen sich Queen Elizabeth - in frühlingshaftem Hellblau- und der Dean of Westminster David Hoyle beim Commonwealth Gottesdienst 2020 perfekt.

70

Außerdem führe sie kein "exzessives Leben" und achte sie auf ihre Ernährung und trinke nicht zu viel, was zu ihrem jüngeren Aussehen führe. Miles bezeichnet die Queen zusätzlich als "ziemlich clever", da sie "ihren Stil seit vielen Jahren nicht verändert (hat), sodass er eine Konstante bleibt." Dadurch, dass sie vor allem warme und helle Farben trage, ebenso wie weiches Make-up, werde ihrem Aussehen eine Menge "Lebendigkeit und Energie" verliehen.

Verwendete Quelle: Hello!

Themen

Erfahren Sie mehr: