Prinzessin Sofia : Ihre teure Schönheitsbehandlung zeigt Wirkung

Ende letzten Jahres fing Prinzessin Sofia von Schweden an, eine Zahnspange zu tragen. Jetzt zeigen sich bei der schwangeren Prinzessin erste Ergebnisse der Behandlung

Prinzessin Sofia von Schweden

Die einen sehen es als Schönheitsfehler, die anderen als Markenzeichen: Die Rede ist von der berühmten Zahnlücke von Prinzessin Sofia. Obwohl viele andere Promi-Damen, wie zum Beispiel Georgia May Jagger, Vanessa Paradis oder Madonna, stolz zu ihrer Zahnlücke stehen, scheint Sofia deswegen Komplexe gehabt zu haben. Diese müssen so ausgeprägt gewesen sein, dass sich Sofia zeitgleich mit ihrer zweiten Schwangerschaft einer sicherlich nicht schmerzfreien Behandlung unterzieht.

Prinzessin Sofia trägt eine Zahnspange

Seit einiger Zeit trägt die hübsche Frau von Prinz Carl Philip eine Zahnspange. Eine schwedische Zeitung berichtete von der teuren Behandlung, bei der man eine unsichtbare Schiene trägt, die alle zwei Wochen ausgetauscht wird, und das Gebiss verschieben soll. 

Vorher hatte die 32-Jährige auf Fotos oft mit geschlossenem Mund gelächelt, und sich gescheut, ihr berühmtes Markenzeichen zu zeigen. Auf aktuellen Bildern von der schwangeren Prinzessin sind jetzt erste Ergebnisse der Behandlung zu sehen: Die obere Zahnreihe von Sofia wirkt deutlich gerader, ihre vorderen Zähne scheint sie mit Veneers begradigt zu haben und die Zahnlücke sieht so etwas schmaler aus. 

Bei ihrer Hochzeit im Jahr 2015 (links) wirkten Sofias Zähne noch deutlich schiefer, als bei einem Auftritt anlässlich der "Sophia Party" in Stockholm im Mai 2017. 

Zum Glück strahlt die Prinzessin meist so oder so - ob mit geschlossenem Mund oder mit breitem Grinsen. Ob die Zahnlücke während der Behandlung ganz verschwinden soll, oder nur das Gebiss begradigt werden soll, wird sich im Laufe der Zeit zeigen.

Weitere Infos zu Sofias Behandlung sehen Sie im Video:  

Prinzessin Sofia

Ganz schön schiefe Zähne

Prinzessin Sofia: Ganz schön schiefe Zähne

 

Fashion-Looks

Der Style von Prinzessin Sofia

Verspielte Looks mit femininen Details gehören offenbar zu den Lieblingen im Kleiderschrank von Prinzessin Sofia. In Stockholm wird die 34-Jährige in einem geblümten Kleid mit tiefem V-Ausschnitt und Volants an den Ärmeln sowie im Rockende gesichtet. Ein echter Mädchentraum, der für rund 59 Euro bei "& other Stories" zu finden ist.
Ihre Haare trägt Prinzessin Sofia zu einem eleganten Dutt gebunden, bei dem die vorderen Haarsträhnen locker in ihr Gesicht fallen. Filigraner Goldschmuck und dezentes Make-up runden ihren Girlie-Look perfekt ab.
Einen Tag nach dem Polar Music Prize in Stockholm - bei dem Prinzessin Sofia in einem floralen Dolce & Gabbana glänzte - zeigt sich Sofia von einer ganz anderen Seite. Bei ihrer ersten gemeinsamen Wanderung mit ihrer Schwägerin, Prinzessin Victoria, durch den Nationalpark Fulufjället in der Provinz Dalarna, trägt Sofia einen super legeren und praktischen Look ... 
Prinzessin Sofia trägt eine schlichte Jeans in Kombination mit einem weißen Pullover, einer grünen Jacke und Wanderschuhen. Ins Auge sticht aber vor allem ihre auffällige Mütze.

229

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche