Look-o-Mat: Prinzessin Diana (†) im Wandel der Zeit

Lady Diana bestach zu Lebzeiten stets durch ihr tolles Aussehen. Auch lange bevor sie Teil des britischen Adels wurde, war sie eine junge gut aussehende Frau. Über ihren Tod hinaus, verzaubert sie mit ihrer zeitlosen Schönheit und Eleganz.

Letztes Video wiederholen
Für viele ist und bleibt Diana die Prinzessin der Herzen. Wie die Mutter von Prinz William und Prinz Harry wohl heute ausgesehen hätte? Sehen Sie sie hier im Wandel der Zeit

Bereits vor zwanzig Jahren starb Lady Diana mit nur 36 Jahren bei einem tragischen Autounfall in Paris. Die Prinzessin von Wales erlangte weltweiten Ruhm durch ihre Ehe mit , 68. Eine Zeit lang war sie die meist fotografierte Frau der Welt. Ihr Leben wurde in unzähligen Bildern festgehalten. "England's rose", wie John sang, starb viel zu früh und hinterließ neben einer trauernden Öffentlichkeit auch zwei Söhne: die Prinzen William und Harry.

Prinzessin Diana: Ihr unverkennbarer Look

Noch zwei Jahrzehnte nach dem tödlichen Autounfall ist Diana für viele der Inbegriff von Schönheit. Mit ihrer blonden Kurzhaarfrisur und dem strahlenden Lächeln kann man sich nicht an den Bildern satt sehen. Die Faszination geht weit über den Tod hinaus. Eine der großen Fragen ist, wie die ehemalige Prinzessin wohl heute ausgesehen hätte. In den Neunzigern hat sie durch ihre kurze Haarpracht betört, die absolut auf der Höhe der Zeit war. Wie sie wohl heute ausgesehen hätte? Man wird es leider nie erfahren. 

Mehr zum Thema

Star-News der Woche