Prinzessin Charlotte: Sie wurde vorm Balkonauftritt umfrisiert

Prinzessin Charlotte zeigte sich bei der jährlichen "Trooping the Colour"-Parade in London zusammen mit ihrer Familie auf dem Balkon des Buckingham Palasts. Ein Detail blieb dabei fast unbemerkt

Prinzessin Charlotte

Die Bilder der jährlichen "Trooping the Colour"-Parade, die am Samstag in London zu Ehren des Geburtstags der Queen stattfand, begeisterten Royal-Fans auf der ganzen Welt. Neben einer strahlenden Queen Elizabeth, präsentierte sich auch Herzogin Meghan zum ersten Mal seit der Geburt ihres Sohnes Archie im Mai wieder der Öffentlichkeit. Außerdem gab der kleine Prinz Louis sein Balkon-Debüt und verzauberte mit frechen Grimassen und wildem Winken die Zuschauer. Kein Wunder, dass Prinzessin Charlotte fast unbemerkt ihren Look verändern konnte. Fast... 

Charlotte zeigt sich mit zwei verschiedenen Frisuren

Schelmisch grinst Prinzessin Charlotte hinter den Fensterscheiben des Palasts, ihr Haar hat sie mittig hochgesteckt und eine blaue Schleife ziert ihren Kopf. 

Auf Fotos, die die drei Kinder von Herzogin Catherine und Prinz William hinter den Fensterscheiben des Buckingham Palasts zeigen, ist deutlich zu erkennen, dass Prinzessin Charlotte ihr dunkelblondes Haar halbhochgesteckt hat und eine blaue Schleife trägt. 

Die kleine Prinzessin wurde hinter den Palastmauern noch mal umfrisiert. Später sieht man sie nämlich mit einem Teil ihrer Haare in zwei geflochtenen Zöpfen, die am Hinterkopf zusammengesteckt sind. Die blaue Schleife ist nicht mehr zu sehen. Was hinter dem Umstyling steckt? Das bleibt wohl vorerst Charlottes süßes Geheimnis. 

Auf dem Balkon zeigt sich Prinzessin Charlotte mit zwei geflochtenen Zöpfen, die von ihrer blauen Schleife zusammengehalten werden. 

Steckt Mama Kate hinter der neuen Frisur ihrer Tochter?

Immer wieder spielt Herzogin Catherine mit den Haaren ihrer Tochter. 

Es kann gut sein, dass Mama Kate für die neu geflochtenen Zöpfen verantwortlich ist - auch auf dem Balkon spielte die 37-Jährige immer wieder mit den Haaren ihrer Tochter. Während Charlotte und ihre Brüder schon im Palast warteten, kam Catherine in der Kutsche - zusammen mit Herzogin Camilla, Herzogin Meghan und Prinz Harry. Vielleicht hat sie Prinzessin Charlotte dann erst in ihrem kompletten Look gesehen und fand geflochtene Zöpfe passender. 

Vielleicht hat die Vierjährige auch selbst entschieden, für den Balkonauftritt eine neue Frisur zu stylen und Mama Kate oder ihre Nanny gebeten, ihr die Haare zu flechten. Die Schleife passte in jedem Fall wunderbar zu ihrem blau-gemusterten Kleidchen und zusammen mit ihren Brüdern, Prinz George und Prinz Louis, die auch in Blau und Weiß gekleidet waren, gaben die drei Cambridge-Kinder ein harmonisches Bild ab. 

Fashion-Looks

Der Style von Herzogin Catherine

Herzogin Catherine 
Das luftige Dress stammt vom Londoner Label Ridley und kostet rund 500 Euro. Das schienbeinlange Kleid ist die perfekte Wahl für den Termin an diesem heißen Juni-Tag. Auch ihre Accessoires passen perfekt... 
An den Ohren baumeln die "Gold Fern Hoop"-Ohrringe von Zoraida, ebenfalls ein Londoner Label. Mit einem Preis von rund 160 Euro gehören sie zu ihren preiswerteren Schmuckstücken. 
Ihre hellbraunen Espadrille-Wedges trug Catherine schon oft. Das schlichte Modell aus Canvas und Jute streckt ihre Beine optisch und rundet den sommerlichen Look perfekt ab. An diesem Tag verzichtet die Herzogin sogar auf eine Strumpfhose! 

557


Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche