VG-Wort Pixel

Prinz Nikolai Im Interview mit Vogue verrät er sein Beauty-Geheimnis

Prinz Nikolai
Prinz Nikolai
© Chris Christophersen / Dana Press
Prinz Nikolai ist der Siebte in der dänischen Thronfolge und hat sich auch als Model etabliert. Wie es dazu gekommen ist, dass er mittlerweile Dior-Ambassador ist, wie es sich als royales Model lebt, wie sein neues Leben in Paris abläuft verrät er im Gespräch mit der skandinavischen Vogue. Auch das Geheimnis seiner perfekt sitzenden Haare konnte ihm Redakteurin Allyson Shiffman entlocken.

Er ist groß, er hat eine schlaksige Statur, markante Gesichtszüge und einen durchdringenden Blick – als Bente Lundquist, Direktorin von Scoop Models, Prinz Nikolai von Dänemark, 18, das erste Mal sah, war ihr schnell klar, dass sie ihn in ihr Portfolio aufnehmen muss. Wie sich jetzt herausstellt, traf sie damals die richtige Entscheidung. Im Frühling 2019 durfte der Siebte der dänischen Thronfolge die Dior-Show eröffnen, stand danach für das Label vor der Kamera. "Ich war so privilegiert, die Dior-Show eröffnen und schließen zu dürfen. Das war der Startschuss für meine Modelkarriere", erinnert sich Nikolai im Gespräch mit der skandinavischen "Vogue". Jetzt ziert er das Cover der Modezeitschrift, durfte für ein Editorial posieren und aktuelle Modetrends präsentieren – eine große Ehre für den jungen Prinz. 

Prinz Nikolai auf der skandinavischen Vogue
Prinz Nikolai auf der skandinavischen Vogue
© Vogue Scandinavia / PR

Prinz Nikolai: Ein royales Model

Als Royal dem Beruf des Models nachgehen – geht das überhaupt? "Niemand hatte etwas dagegen", erinnert sich Nikolai und ergänzt: "Aber natürlich musste ich es meiner Familie erklären. Aber das muss ich immer, egal, was ich mache. Wenn ich einen Job in irgendeiner Firma angefangen habe oder als ich mit dem Studium begonnen habe. Ich musste es meiner Familie erklären. Nicht auf schlechte Art", so der junge Royal. Mittlerweile feiert Nikolai große Erfolge auf dem Laufsteg. So durfte er gerade erst bei der Paris Fashion Week die Show des dänischen Labels Rains schließen. In einem pinkfarbenen Mantel mit langer Schleppe schwebte er über den Runway – das Bild des blaublütigen Models ging schnell um die Welt. 

Prinz Nikolai läuft auf dem Runway für "Rains" auf der Paris Fashion Week
Prinz Nikolai auf dem Runway bei "Rains"
© Estrop / Getty Images

Nikolai offenbart sein Beauty-Geheimnis

Neben seinen ebenmäßigen Gesichtszüge sind es vor allem die Haare, die Prinz Nikolai etwas Besonderes geben. Leicht gewellt, dunkelbraun, fast schwarz. Was tut er für diesen perfekten Haarstyle? Hat er eine besondere Pflegeroutine? Produkte, auf die er schwört? "Ich dusche eigentlich nur und meine Mutter schneidet meine Haare", so die flapsige Antwort des 18-Jährigen, der zwar adelig ist, aber dennoch ein ganz normaler Teenie zu sein scheint. Da ändern offenbar weder seine Herkunft und seine Familie noch seine Modeljobs etwas dran. Wie erfrischend normal!

Verwendete Quelle: Vogue

abl Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken