VG-Wort Pixel

Prinz Harry Ihm gehen die Haare aus

Ein Graus für jeden Mann, wenn die Haare langsam ausfallen. Der Haarausfall macht auch nicht vor Prinzen Halt. Nach Prinz William ist nun Bruder Harry dran

Prinz Harry begeistert mit seiner aufgeschlossenen und oft auch unkonventionellen Art. Dazu gehört auch, dass er sein Haar trägt, so wie ihm es passt. Mal lang und wild mit Bart, mal kürzer und etwas braver.

Polo für den guten Zweck

Nun zeigte sich der britische Prinz bei einem Charity-Polo-Turnier in Kapstadt, Südafrika. Für seine Organisation "Sentebale", die sich in Südafrika um HIV-infizierte Kinder kümmert, ritt der fünfte Thronfolger selbstverständlich für den guten Zweck mit.

Dort fiel Harry nicht nur auf, sondern auch runter. Und zwar kopfüber von seinem Pferd. Halb so schlimm. Als guter Reiter klopft man den Dreck ab, richtet seine Reiterkappe und setzt sich wieder in den Sattel.

© Picture Alliance

Harry, wo ist Dein Prachthaar?

Als Prinz Harry jedoch seine Kappe wieder richten will, zeigt sich eine ganz andere Art von Fall, die nicht so einfach zu beheben ist: Harrys Hinterkopf wird immer lichter!

Sein Bruder Prinz William muss ja schon länger den Albtraum jedes Mannes über sich ergehen lassen. Nun beginnt auch Harry seine sonst so volle und krause Haarpracht zu verlieren.

Von seinem Lausbuben-Charme büßt er davon aktuell nichts ein. Und die Frauen stehen sicher auch dann noch Schlange, wenn er eine Glatze trägt. Denn nach wie vor ist Harry der begehrteste Junggeselle.

cfr Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken