VG-Wort Pixel

Prinz Harry Er ist auf Diät

Prinz Harry
© Getty Images
Prinz Harry macht sich offenbar Sorgen um seine Figur: Der Royal macht nicht nicht nur regelmäßig Sport, er soll jetzt auch eine Diät machen, um in Form zu kommen

Prinz Harry hat sich gemacht: Früher war der Rotschopf eher schlaksig und schmächtig, heute wirtk der 31-Jährige fit und durchtrainiert. Trotzdem scheint der Royal mit seinem Körper nicht ganz zufrieden zu sein.

Täglich im Fitnessstudio

Die britische Tageszeitung "Daily Mail" berichtet, dass der Prinz eine milchfreie Diät angefangen hat, um einem perfekten Körper zu bekommen. Zudem soll Harry fast jeden Tag im Fitnesstudio zu trainieren. Er besucht den "Third Space" in Soho, oder den "Core Collective" seines Freunds Jason de Savary, und macht dort ein hohes Intensität-Intervall-Training.

Keine Milch für Harry

Obwohl er damit schon einiges für seine Figur tut, besucht der Queen-Enkel seit einigen Wochen auch einen Ernährungsberater. Eine milchfreie Diät ist gerade populär und es wäre daher nicht ungewöhnlich, dass Harry auch ein bisschen mehr auf seine Gesundheit achten möchte. Amüsant ist, dass sein Vater Prinz Charles ein Biomilchbauer ist und seine eigenen Produkte unter dem Namen "Duchy Originals" verkauft.

jkr / Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken