Prinz Harry: Er ist auf Diät

Prinz Harry macht sich offenbar Sorgen um seine Figur: Der Royal macht nicht nicht nur regelmäßig Sport, er soll jetzt auch eine Diät machen, um in Form zu kommen

Prinz Harry hat sich gemacht: Früher war der Rotschopf eher schlaksig und schmächtig, heute wirtk der 31-Jährige fit und durchtrainiert. Trotzdem scheint der Royal mit seinem Körper nicht ganz zufrieden zu sein.

Täglich im Fitnessstudio

Die britische Tageszeitung "Daily Mail" berichtet, dass der Prinz eine milchfreie Diät angefangen hat, um einem perfekten Körper zu bekommen. Zudem soll Harry fast jeden Tag im Fitnesstudio zu trainieren. Er besucht den "Third Space" in Soho, oder den "Core Collective" seines Freunds Jason de Savary, und macht dort ein hohes Intensität-Intervall-Training.

Keine Angst vor dem Altern

Mit diesem Hausmittel sagen Sie Altersflecken den Kampf an

Keine Angst vor dem Altern: Mit diesem Hausmittel sagen Sie Altersflecken den Kampf an
Unsere Haut wird tagtäglich strapaziert - klar, dass irgendwann auch Altersflecken auftauchen. Wie Sie den lästigen Malen den Kampf ansagen, sehen Sie im Video.
©Gala

Keine Milch für Harry

Prinz Harry

Der Party-Prinz

Herzogin Meghan hat in dieser Woche ihren großen Auftritt, als sie ihr erstes Solo-Projekt als neues Mitglied der königlichen Familie startet. Es ist ein Kochbuch, das mit Frauen aus dem Grenfell Tower erstellt wird. Die Herzogin von Sussex hat bei diesem Projekt die volle Unterstützung von ihrem Ehemann Prinz Harry. Als der frühere Suits-Star von ihrem Projekt spricht, ist Harrys Gesicht so glücklich und so erfreut, dass es uns an eine gewisse Situation eines anderen jungen Royals erinnert. Erkennen Sie welche bekannte Pose wir meinen ? 
Ja, wir meinen Prinz Georges süße Pose in dem Hubschrauber während seines Besuches in Deutschland im Juli 2017. Prinz Harry hält die Hände genauso wie der kleine Royal. Auch das verschmitzte Lächeln des royalen Nachkommen ist dem von Prinz Harry sehr ähnlich. 
Prinz Harry ist im Plausch mit den Teilnehmern der Invictus Games ganz in seinem Element, schließlich ist der Wettkampf für Kriegsversehrte sein großes Herzensprojekt. Vom anderen großen Herzensprojekt Meghan Markle ist in Toronto aber bisher noch keine Spur zu sehen.
Ob wir Meghan Markle und Prinz Harry zusammen in Toronto noch zu Gesicht bekommen, wissen wir nicht, aber...

75

Obwohl er damit schon einiges für seine Figur tut, besucht der Queen-Enkel seit einigen Wochen auch einen Ernährungsberater. Eine milchfreie Diät ist gerade populär und es wäre daher nicht ungewöhnlich, dass Harry auch ein bisschen mehr auf seine Gesundheit achten möchte. Amüsant ist, dass sein Vater Prinz Charles ein Biomilchbauer ist und seine eigenen Produkte unter dem Namen "Duchy Originals" verkauft.

Themen

Erfahren Sie mehr: