Prinz Carl Philip + Prinzessin Sofia: Haarfarbe ihres Babys

Die Hebamme hat über den frisch geborenen Prinzen noch ein bisschen mehr als der stolze Vater Prinz Carl Philip auf der Pressekonferenz verraten. Gerade diese Details freuen die Fans des schwedischen Königshauses

Der jüngste Prinz des schwedischen Königshauses ist gesund und munter auf die Welt gekommen. Sein Vater Prinz Carl Philip informierte die Öffentlichkeit abends in einer Pressekonferenz über viele Details zu seinem ersten Sohn und zeigte sich sichtlich gerührt. Natürlich wollte man auch schon etwas über das Aussehen des Sprösslings wissen. "(...) wir haben in jedem Fall seine Frisur sehen können. Er hat dunkle Haare! Es wird bestimmt ein sehr guter Mix aus uns beiden", scherzte Prinz Carl Philip dazu.

Prinz Carl Philip von Schweden strahlt über die Geburt seines gesunden Sohnes: "Er hat dunkle Haare! Es wird bestimmt ein sehr guter Mix aus uns beiden", scherzte Prinz Carl Philip auf der Pressekonferenz gestern Abend (19. April).

Prinzessin Sofia + Prinz Carl Philip

Details zur Geburt

Prinzessin Sofia, Prinz Carl Philip

Ein zarter, schwarzer Babyflaum

Wie schön, dass die Hebamme Anna Stahl, die im Team mit der Ärztin Sophia Brismar Wendel schon Prinzessin Madeleine 2015 unterstützt hatte, als sie Prinz Nicolas im selben Krankenhaus auf die Welt brachte, noch ein bisschen mehr am Rande der Pressekonferenz verriet.

Prinzessin Victoria, Prinz Carl Philip + Prinzessin Madeleine

Die schwedische Thronfolge

Carl XVI. Gustaf regiert seit dem 15. September 1973 in Schweden. Seit 1980 ist das aktuelle Thronfolgegesetz in Kraft, das besagt, dass nur seine Nachkommen einen Thronanspruch haben. Die übrigen Zweige des Hauses Bernadotte sind damit ausgeschlossen - genauso wie seine vier Schwestern und deren Kinder und Enkel.   Außerdem wurde mit der Neuregelung bestimmt, dass jeweils das erstgeborene Kind, unabhängig vom Geschlecht, den Thron erben soll. Zuvor war in Schweden die Thronfolge noch auf männliche Nachkommen beschränkt gewesen, so dass zunächst nicht König Carl Gustafs Tochter Victoria (geboren 1977) die Kronprinzessin wurde. Ihr zwei Jahre jüngerer Bruder Carl Philip trug diesen Titel bis zur Novellierung.
Kronprinzessin von Schweden ist seit 1980 Prinzessin Victoria Ingrid Alice Désirée als ältestes Kind von König Carl Gustaf. Prinzessin Victoria wurde am 14. Juli 1977 geboren.  Ihre Kinder sind dem Thron am nächsten und werden immer vor ihren Cousinen und Cousins rangieren, unabhängig von ihrem Geschlecht.
23. Februar 2018   Diese Torte kann sich doch sehen lassen: Prinzessin Estelle grinst über beide Ohren, während sie stolz den süßen Traum in die Kamera hält.
Nummer 3  Prinz Oscar Carl Olof ist der Names des am 2. März 2016 geborenen Sohnes von Kronprinzessin Victoria und ihrem Mann Daniel. Prinzesssin Estelles drei Jahre jüngerer Bruder reiht sich hinter ihr ein.  Sollten Victoria und Daniel weitere Kinder bekommen, kämen sie hinter ihm in der Thronfolge, aber vor Prinz Carl Philip und seinen Nachkommen.

11

"Schwarzes Haar, sehr süß und ein entzückendes Baby", so soll sich Anna Stahl geäußert haben. Die Hebamme habe sich gewundert, dass der frisch geborene Nachwuchs gar nicht so zerknautscht aussähe wie viele andere Neugeborene. Zudem soll es ein sehr ruhiges, liebes Baby sein, das sich offenbar geborgen fühle.

Alles gute Nachrichten, die die Vorfreude auf den Anblick des Stammhalters von Prinz Carl Philip und seiner Ehefrau Prinzessin Sofia von Schweden noch wecken.

Victoria, Carl Philip + Madeleine

Die kleinen Schweden

Prinz Gustaf Adolf mit seinen Töchtern und seinem Erben, dem kleinen Prinz Carl Gustaf bei dessen Taufe 1946.
1977: Ein Bild wie aus einem Märchenfilm
Königin Silvia trägt die kleine Prinzessin Victoria auf dem Arm.
Königin Silvia genießt mit ihrer ersten Tochter im August 1977 den Sommer auf Schloss Solliden.

28

Themen

Erfahren Sie mehr:

Palastgeflüster: Das machen die Royals