VG-Wort Pixel

Primer Für Sie getestet


Wir verraten Ihnen alles Wissenswerte um die neuen Primer-Produkte, die es in Ihr Beautyschränkchen schaffen wollen

Jede neue Beauty-Linie scheint dieser Tage einen Primer zu beinhalten, den richtigen für sich zu finden, kann also ziemlich tricky sein. Der perfekte Primer sollte Fältchen glätten und so eine ebene Grundlage für die Foundation schaffen. Außerdem sollte er dafür sorgen, dass Ihr Make-up den ganzen Tag an Ort und Stelle bleibt ... Ja, wir wissen, dass längst nicht alle Produkte diese Versprechen halten! Welchem Primer können Sie vertrauen und welcher darf getrost zum Ladenhüter werden?

CARGO HD Picture Perfect HD Lip Primer - 2 von 5 Punkten

Dieser Primer wurde speziell für die Lippen geschaffen und soll sie weich, wohl definiert und gut gepolstert aussehen lassen. Er soll außerdem dafür sorgen, dass Ihr Lippenstift hält und nicht verläuft, etwas, was mir gerade bei dunkleren Tönen häufiger passiert. Er sorgt definitiv dafür, dass die Lippen gleichmäßig aussehen und überdeckt Makel und als einzelnes Produkt würde ich ihn noch einmal benutzen. Wenn es um Lippenstift geht, fällt der Primer jedoch klar durch, da sich meiner danach krümelig anfühlte und sich tatsächlich nach und nach auflöste. Das war nicht der Look, den ich erreichen wollte!

Clarins Linefiller Lisse Minute mit Soforteffekt - 4 von 5 Punkten

Dieser Primer sieht wie ein Lip Balm aus und fühlt sich beim Auftragen superweich an. Man braucht nur eine winzige Menge, was bedeutet, dass man mit dem 15ml-Pöttchen eine ganze Weile auskommt. Was ich an diesem Produkt am meisten liebte, war, dass es Poren optisch minimierte - ich trug es unter meiner Grundierung auf, aber man könnte auch probieren, den Primer und die Foundation direkt zu mischen. Der Primer schaffte auch, dass mein Make-up den ganzen Tag hielt. Zwar verspricht er, Falten aufzufüllen, aber während er vergrößerten Poren wirklich toll auf den Leib rückte, konnte ich nicht sehen, dass er bei feinen Linien einen großen Unterschied machte.

Face B4 Anti-bacterial Serum - 3 von 5 Punkten

Dieses Produkt verspricht, die Haut zu klären und vor jeglichen Schäden, die Kosmetika anrichten können, zu schützen. Es wird nach der Gesichtsreinigung aufgetragen: Massieren Sie es ein und warten Sie, bis es eingezogen ist, anstatt Überschüssiges wegzuwischen. Es hat absolut ein seidiges, weiches Finish auf meiner Haut hinterlassen und sorgte für eine tolle Basis, um Make-up aufzutragen - allerdings würde ich nicht sagen, dass es dabei half, dass mein Make-up länger als sonst hielt. Es ist ein super Weg, um Verunreinigungen loszuwerden, aber vielleicht nicht das beste Produkt, wenn Sie eine Menge Make-up auftragen wollen.

Smashbox Pore Minimizing Primer - 4,5 von 5 Punkten

Smashbox landete schon mit seinem Photo Finish Primer einen absoluten Megahit, aber irgendwie hat es die Make-up-Marke geschafft, dieses Produkt noch zu toppen. Der neueste Primer trägt ein wenig Farbe in sich, was bedeutet, dass Poren und kleine Makel sofort übertüncht werden. Auch das Problem von unerwünschtem Glanz gehört mit diesem Produkt der Vergangenheit an und es bleibt die versprochenen acht Stunden auf Ihrem Gesicht. Übrigens ist der Primer auch sehr ergiebig, da lohnt der Kauf!

CoverMedia

Mehr zum Thema


Gala entdecken