VG-Wort Pixel

Plus-Size-Model Robyn Lawley Kampf dem Size-Zero-Wahn


Spätestens seit Kate Upton sind Kurven wieder schwer angesagt. Plus-Size-Model Robyn Lawley ist das It-Model der Stunde und zeigt auf seinem Instagramaccount, wieso ein Leben mit Nutella nicht nur vorstellbar, sondern auch erstrebenswert ist

Lange, braune Haare, ein umwerfendes Lächeln und Körbchengröße C/D: Robyn Lawley ist nicht nur bildschön, sondern auch das derzeit angesagteste Plus-Size-Model der Welt. Auf ihrem Instagramaccount gibt die gebürtige Australierin Einblicke in ihren hektischen Berufsalltag - und ist sich auch nicht zu fein, kleine Schokosünden mit ihren Fans zu teilen.

Bei der Miami Swimwear Week präsentierte die 25-Jährige jüngst ihre neue Bademodenkollektion, die sich speziell an etwas kräftigere Frauen richtet. Das beste Model dafür ist - natürlich - sie selbst. Als erstes Plus-Size-Model in der Geschichte des Magazins wurde sie von der australischen Vogue als Covermodel ausgewählt, der spanische Bekleidungsriese Mango engagierte sie für seine Übergrößenlinie "Violeta". Auch auf der französischen Elle war sie bereits zu sehen.

Auf ihrem Food-Blog "Robyn Lawley Eats" zeigt Lawley mit viel Freude, welche Leckereien bei ihr auf den Tisch kommen. Bei einer Körpergröße von 1,88 Meter trägt Robyn Kleidergröße 42. Nicht zuletzt dürfte das an ihrer Vorliebe für Nutella liegen, das sie mit allen möglichen Obstsorten und Keksen aus dem Glas schaufelt.

Bei soviel Genuss und Lebensfreude ist es umso schöner, dass Robyn Lawley dem Size-Zero-Wahn den Kampf angesagt hat. Sie steht zu ihren Kilos - und macht mit ihnen weltweit Karriere.

kst Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken