Pflege-Serie: Body-Baustelle 4: Körperhaar

Wer in der Bikinisaison in perfekter Verfassung sein will, widmet sich vorher noch schnell den vier größten Baustellen am Body - diesmal dem Körperhaar

1."The Cool Fix" von Shaveworks, 156 ml, ca. 38 Euro; 2. "G940E Lichtimpuls-Epilierer Homelight" von Babyliss, ca. 290 Euro; 3. "Embrace Snap Rasierer" von Venus, ca. 10 Euro

1."The Cool Fix" von Shaveworks, 156 ml, ca. 38 Euro; 2. "G940E Lichtimpuls-Epilierer Homelight" von Babyliss, ca. 290 Euro; 3. "Embrace Snap Rasierer" von Venus, ca. 10 Euro

Wenn Sie nicht zufällig auf den Busch-Trend setzen, müssen die Härchen ab! Soll es fix gehen, reicht der Griff zum Nassrasierer. Einziges Problem: lästige Pusteln!

Star-Figur

Fitness-Tipps für sexy Beine

Ex-Model und Oscarpreisträgerin Charlize Theron hält sich mit abwechslungsreichen Fitnessübungen fit und wird mit diesen tollen Beinen dafür belohnt.  Tipp 8:  Goldener Ernährungstipp für dellenfreie Beine: Essen Sie nur dreimal am Tag! Kein Kaugummi, kein Obst, keinen Tee und keine Süßstoffe (dazu gehört auch Cola light!). Ihre Beine werden es Ihnen danken. Ihre Haut wird straffer, das Bindegewebe fester und Sie verlieren ganz nebenbei auch ein wenig Fett.
Jennifer Aniston kann dank eines straffen Trainingsplanes auch mit über 40 noch in kurzen Kleider glänzen. Ihre Beine sind schön weiblich und definiert.  Tipp 1:  Machen Sie jeden Tag zehn Kniebeugen. Das geht immer und überall, z.B. beim Zähneputzen, Kochen, vor dem Fernseher und es dauert nicht lange. Stellen Sie Ihre Beine schulterbreit auf und gehen Sie dann in die Hocke. Wichtig dabei: Bauch anspannen und Fersen am Boden lassen.
Die langen, durchtrainierten Beine sind ihr Markenzeichen: Cameron Diaz weiß ihre Vorzüge geschickt in Szene zu setzen.  Tipp 2:  Nehmen Sie die Treppe auch wenn Sie in den 4. Stock wollen. Gehen Sie hierbei ganz bewusst jede Stufe. Setzen Sie zuerst die Ferse auf und benutzen Sie die Pomuskulatur, um den „Schritt“ zu machen.
Als ausgebildete Profitänzerin kann Julianne Hough noch heute von ihrer tollen Beinmuskulatur profitieren und trägt ganz bewusst kurze Hosen und Kleider.  Tipp 3:  Springen Sie Seil. Schon 3 x 30 Sekunden am Tag helfen die Waden zu formen und das Bindegewebe zu straffen. Auch ohne Seil können Sie einfach auf der Stelle kleine, federnde Sprünge machen.

10

"Bei der Rasur entfernen wir automatisch die oberste Schicht der Hornhaut mit. Obwohl sich diese relativ schnell wieder erholt, dringen Keime zwischenzeitlich in die offenen Poren ein, was wiederum zu kleinen Pickelchen führt", weiß Prof. Dr. Steinkraus. Deshalb direkt nach der Rasur desinfizierende und hautberuhigende Lotionen oder auch austrocknendes Zinkpuder auftragen.

Übrigens: Nach zwei bis drei Minuten im warmen Wasser wird die Rasur besonders gründlich. Für die schwierigen Partien wie Knie und Fußknöchel lieber noch etwas länger warten. Bei längeren Härchen unbedingt in Wuchsrichtung rasieren, um kleine Verletzungen zu vermeiden. Haben Sie noch Zeit bis zum Bikini-Showdown? IPL-Geräte, bei denen die Haarwurzel mithilfe intensiver Lichtimpulse ausfällt, nehmen dauerhaft den Haarstress und lassen Pickelchen gar nicht erst entstehen.

Pflege-Serie

Baustelle Bauch

22.08.2015

Alessandra Ambrosio

Pflege-Serie

Baustelle: Hautunreinheiten

24.08.2015

Kendall Jenner

Pflege-Serie

Baustelle: Cellulite

25.08.2015

Rihanna

Mehr zum Thema

Star-News der Woche