Perfekte Haut: Teint für jeden Fototermin

Haut, die sich sehen und ablichten lassen kann: Kreieren Sie den perfekten Teint

Wenn Sie durch ein Magazin blättern und sich fragen, wie die Haut der Models so perfekt schimmernd wirkt, liegt das an zwei Dingen: Photoshop und einer leuchtenden Grundierung. An ersterem können Sie - zumindest vor der Aufnahme - nichts ändern, an letzterem schon. Star-Make-up-Künstler Adam Burrell pocht darauf, dass eine gute Basis das A und O für einen perfekten Look ist.

Burrell - der Schönheiten wie Cher Lloyd und die Damen von Little Mix noch ein bisschen hübscher macht - findet, dass Frauen in ein Top-Produkt investieren sollten, wenn ihnen perfekte Haut am Herzen liegt. Auf dem Markt werden zahllose Produkte angeboten, die genau dieses Ergebnis versprechen - welche empfiehlt der Experte?

"Die Flawless Finish Foundation von Barry M ist eine meiner liebsten Grundierungen, um eine makellose Basis zu schaffen", meint Burrell. "Die Textur lässt sich brillant fotografieren, das Ergebnis ist nicht zu matt, aber auch nicht zu leuchtend, es wirkt einfach wie ein natürliches, satin-ähnliches Finish. Ein weiterer Favorit von mir ist Armanis Luminous Silk, weil ich weiß, dass es auf Fotos wunderschön aussieht. Die Abdeckung lässt sich aufbauen und es bietet immer ein makelloses Ergebnis, während es immer noch nach Haut aussieht, das ist mir wichtig bei einer Grundierung."

Ein weiterer Punkt für ein strahlendes Auftreten ist ein Highlighter. Diese eignen sich besonders gut, wenn Sie einem müden Teint Frische verleihen wollen. "YSL Le Teint Touche Éclat sieht auf der Kamera toll aus. Man kann ihn verteilt auftragen oder in mehreren Lagen an Stellen, wo Sie mehr Abdeckung benötigen. Ich liebe die leuchtenden, perfektionierenden Qualitäten dieses Produkts wirklich!"

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche