VG-Wort Pixel

Patricia Blanco Schluss, Aus, Ende: Sie bricht ihre Diät ab – und fährt zu McDonald's

Patricia Blanco und Andreas Ellermann beim Presseball Hamburg
Patricia Blanco und Andreas Ellermann.
© Tristar Media / Getty Images
So schnell können sich Pläne ändern: Patricia Blanco cancelt ihre Diät. Ihr Partner Andreas Ellermann zeigt wenig Verständnis. 

Diese verflixten Kilos: Ist man einmal in einem Kreis aus strenger Diät-Kost und Frust-Futtern gefangen, scheint es so schnell keinen Ausweg zu geben. Patricia Blanco, 51, und ihr Partner Andreas Ellermann, 55, verfolgen die Zahlen auf der Waage mit einem strengen Blick. Gemeinsam unterzogen sich die beiden einem Abnehm-Programm in Marbella und verloren erfolgreich Gewicht. Doch auch diese Kilos waren schnell wieder auf den Hüften. Der nächste Versuch: Eine Schrothkur.

Ihre Diät wollten Patricia Blanco und Andreas Ellermann gemeinsam durchziehen

Die Fastenkur wurde von Johann Schroth entwickelt und zielt darauf ab, den Körper zu entgiften und Gewicht zu verlieren. Das Heilfasten muss über einen Zeitraum von meist drei Wochen durchgestanden werden und setzt sich aus einer kalorienreduzierten Diät, sogenannten "trockenen" und "feuchten" Tagen, Schrothwickeln und einer Kombination aus Ruhe und Bewegung zusammen. 

Auf diese Grundsätze vertrauten wohl auch Patricia Blanco und Andreas Ellermann. Im Gespräch mit "Bild" verrät Ellermann, dass sie trockene Tage – also solche, an denen nur wenige Gläser Flüssigkeit getrunken werden dürfen – auch zu feuchten gemacht hätten, um wenigstens mehr trinken zu können. Doch allen zugekniffenen Augen zum Trotz scheint die Diät Patricia alles andere als leicht zu fallen, wie Andreas berichtet: "Patricia hat die Kur nach fünf Tagen abgebrochen, ist einfach zu McDonald's gefahren." 

Schon wieder Diät? Patricias Laune "war im Keller"

Diesen Aussetzer kann ihr Andreas nicht so einfach verzeihen. "Wenn mein Partner mich nicht unterstützt, werde ich nie abnehmen", beklagt er. Patricia hingegen stellt klar: "Meine Laune war im Keller! Schon wieder eine Abnehmkur, ich falle ja bald innerlich zusammen." Ein ständiges Auf und Ab ist nicht nur für den Körper ungesund, auch die Psyche kann unter dem Abnehm-Stress leiden. "Ich musste einfach zu McDonald's", erklärt Patricia, "konnte nicht widerstehen." 

Wichtiger Hinweis zu Diäten

Die hier erläuterten Diät-Methoden entsprechen keiner ausgewogenen und gesunden Ernährungsweise. Bitte achten Sie auf eine vollwertige Ernährung sowie eine ausgewogene Nährstoffzufuhr und halten Sie vor dem Beginn einer Diät Rücksprache mit Ihrem Hausarzt.

Verwendete Quelle: donna-magazin.de, bild.de

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken