Paris Hilton: Zu perfekt für Botox

Paris Hiltons meint, sie bräuchte kein Botox. Grund sei ihr makelloses Äußeres

Botox ist für die Stars und Sternchen so alltäglich wie Aspirin für den Otto-Normal-Bürger. Bei einer Berühmtheit wie Paris Hilton, 34, die immer im Rampenlicht steht, hätte deshalb der Gebrauch des Mittels nicht überrascht. Doch Fehlalarm. Die Hotelerbin habe angeblich noch nie eine Schönheitsoperation oder Ähnliches gehabt, wie sie in einem Interview mit dem "New You"-Magazin erzählt.

Extrem-Diäten und Botox

So quält sich Hollywood

Angelina Jolie, Kim Kardashian, Cameron Diaz

Keine Sonne für Paris

"Mein Glück war, dass ich immer auf meine Mutter gehört habe", sagt die Blondine über die Ursache ihrer natürlichen Schönheit. "Sie hat mir gesagt, dass ich mich von der Sonne fernhalten soll. Meine Freunde haben sich dagegen jeden Tag in der Sonne gebraten und die sehen jetzt alle viel älter aus und benutzen Botox."

Ruby O. Fee + Matthias Schweighöfer

Mit dieser Aktion bringt er seine Freundin zum Weinen

Ruby O. Fee und Matthias Schweighöfer
Ganz schön mutig! Schauspieler Matthias Schweighöfer schnitt seiner Freundin Ruby O. Fee die Haare und brachte sie damit sogar zum Weinen.
©Gala

Botox + OPs

Du siehst so anders aus!

So kennen wir sie aus dem Fernsehen: Linda de Mol moderierte von 1992 bis 2000 die Erfolgsshow "Traumhochzeit". 2008 gab es ein einmaliges Pilotprojekt des ZDF, aus dem dieses Foto entstanden ist. Elf Jahre später ....
... zeigt sich die niederländische Moderatorin zu einer Filmpremiere in Amsterdam. Auf den ersten Blick wirkt die Zweifach-Mutter optisch verändert. Ihrer Frisur und den blonden Haaren von damals ist Linda de Mol bis heute treu geblieben. 
Unbeholfene Make-up-Versuche und ein noch fehlender VIP-Status mögen der Grund sein, warum man Ayda Field im Jahr 2005 kaum erkannt hätte. Ihre Entwicklung bis heute ist unglaublich - aber nicht im positiven Sinne.
So kennen und lieben Fans Ayda Field: Strahlend schön, natürlich und verliebt an der Seite von Ehemann Robbie Williams.

380

Als sie selbst sogar einmal überlegte, auch zur Spritze zu greifen war ihre Ärztin regelrecht schockiert. "Ich weigere mich das zu tun", soll sie laut Hilton gesagt haben. "Deine Haut ist so perfekt. Ich werde das erst tun, wenn du es brauchst, und ich weiß nicht, ob das je der Fall sein wird."

Themen

Erfahren Sie mehr: