Parfüm Zeitlose Ikonen

"Im Bett trage ich nur ein paar Tropfen Chanel No. 5", verriet einst Marilyn Monroe
"Im Bett trage ich nur ein paar Tropfen Chanel No. 5", verriet einst Marilyn Monroe
© Chanel
Fast die Hälfte der Frauen in Deutschland verwendet täglich Parfüm – weil schon ein einziger Tropfen eine besondere Aura schaffen kann.
1. Yuzu & Zimt: "L'Eau d’Issey Pour Homme" von Issey Miyake, EdT, 125 ml, ca. 80 Euro; 2. Vanille & Karamell: „Shalimar Ode à la Vanille On the Road to Mexico“ von Guerlain, EdP, 50 ml, ca. 90 Euro; 3. Myrrhe & Sambac-Jasmin: "Opium" von Yves Saint Laurent, EdP, 50 ml, ca. 95 Euro, limitiert
1. Yuzu & Zimt: "L'Eau d’Issey Pour Homme" von Issey Miyake, EdT, 125 ml, ca. 80 Euro; 2. Vanille & Karamell: „Shalimar Ode à la Vanille On the Road to Mexico“ von Guerlain, EdP, 50 ml, ca. 90 Euro; 3. Myrrhe & Sambac-Jasmin: "Opium" von Yves Saint Laurent, EdP, 50 ml, ca. 95 Euro, limitiert
© PR

Etwa 200 bis 300 Düfte werden jährlich neu lanciert. Doch eine ganze Reihe von Klassikern kann sich seit Jahrzehnten gegen sie behaupten – mit Eleganz, Stil und zeitloser Schönheit.

Guerlains "Shalimar" sorgte als erstes orientalisches Parfüm in den Zwanzigerjahren für Aufsehen. Yves Saint Laurents "Opium", mit Jerry Hall als sexy Testimonial, galt 1977 als Skandalduft und wurde in einigen Ländern verboten. Miyakes "L'Eau d' Issey" läutete eine komplett neue Duftrichtung ein: frisch, klar, puristisch.

Andere Länder, andere Sitten: "4711", das nächstes Jahr 222. Geburtstag feiert, ist in vielen arabischen Ländern fester Bestandteil des Händewasch-Rituals.

1. Zitrone & Rosmarin: "Echt Kölnisch Wasser" von No. 4711, EdC, 200 ml, ca. 40 Euro; 2. Vetiver & Ambra: "Eau Sauvage Parfum" von Christian Dior, EdP, 100 ml, ca. 95 Euro; 3. Gartennelke & Patschuli: "Woman III" von Jil Sander, EdT, 50 ml, ca. 50 Euro; 4. Ylang-Ylang & Birne: "Classique Beauty in a Corset“ von Jean Paul Gaultier, EdP, 100 ml, ca. 95 Euro, limitiert; 5. Roter Apfel & Olivenholz: "Boss Bottled" von Hugo Boss, EdT, 100 ml, ca. 70 Euro
1. Zitrone & Rosmarin: "Echt Kölnisch Wasser" von No. 4711, EdC, 200 ml, ca. 40 Euro; 2. Vetiver & Ambra: "Eau Sauvage Parfum" von Christian Dior, EdP, 100 ml, ca. 95 Euro; 3. Gartennelke & Patschuli: "Woman III" von Jil Sander, EdT, 50 ml, ca. 50 Euro; 4. Ylang-Ylang & Birne: "Classique Beauty in a Corset“ von Jean Paul Gaultier, EdP, 100 ml, ca. 95 Euro, limitiert; 5. Roter Apfel & Olivenholz: "Boss Bottled" von Hugo Boss, EdT, 100 ml, ca. 70 Euro
© PR
Bettina Hetzenecker


Mehr zum Thema


Gala entdecken