VG-Wort Pixel

Olivia Newton-John Ihre Tochter ist eine lebende Puppe

Chloe Lattanzi + Olivia Newton John
Chloe Lattanzi + Olivia Newton John
© WireImage.com
Chloe Lattanzi, die Tochter von Olivia Newton-John, polarisiert erneut durch ihr unnatürliches Aussehen 

Großer Schmollmund, kleines Näschen und eine üppige Oberweite. Chloe Lattanzi, die Tochter von Pop-Diva Olivia Newton-John, 69, wird oftmals auf ihr äußeres Erscheinungsbild beschränkt. In sozialen Netzwerken wird sie für ihr "unnatürliches Aussehen" kritisiert. Die 31-Jährige wehrte sich in der Vergangenheit bereits gegen Anfeindungen wegen ihres großen Silikon-Busens. Auf Instagram schrieb sie dazu: 

Diese Botschaft geht an alle Frauen, die als dumm bezeichnet werden, nur weil sie ihren eigenen Körper lieben. Große Brüste machen dich nicht automatisch dumm. Diejenigen, die große Brüste mit Dummheit gleichsetzen sind ignorant und dumm.

Olivia und Chloe lieben Beauty-OPs 

Olivia Newton John hat Schönheitskorrekturen nie abgelehnt. Eine Einstellung, die sich ihre Tochter leider abgeschaut zu haben scheint. Das Gesicht der jungen Frau wirkt stark "überarbeitet" und die Gesichtszüge haben fast nichts Natürliches mehr.  Jetzt schockt Chloe mit neuen Fotos, auf denen ein Detail ihres Körper von ihrem glattgebügelten Gesicht und ihrer XL-Oberweite ablenkt. 

Hat Chloe ihre Taille operativ verkleinern lassen?

Auf Instagram postete Chloe mehrere Schnappschüsse von sich, auf denen ihre Taille auffällig schmal wirkt.  Unter einem Bild schreibt sie: "Ich habe nur eines im Kopf", woraufhin eine Reihe von Emojis folgen - u.a. Eiscreme, Schokolade und Pommes. "Aber ich lebe ja vegan." Außerdem behauptet sie, dass ihr sehr schlanker Körper das Ergebnis von hartem Training sei. "Wenn du hart trainierst, kannst du essen was du möchtest."

Ihre Fans beziehen Stellung 

Chloes Follower beziehen unter ihren Bildern klar Stellung. "Du musst essen. Sorry, aber das ist nicht attraktiv.", schreibt ein User.  Ein anderer Kommentar lautet: "Kranker Körper". 

Bleibt nur zu hoffen, dass Chloe Lattanzi schon bald von ihrem Schönheits- und OP-Wahn geheilt wird.  

sfi Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken