Oana Nechiti: Ihr Leben, ihr Look, ihr Style

Wir zeigen, wie Oana Nechiti lebt, wie sie sich stylt und erklären, warum sie das Highlight der kommenden DSDS-Staffel ist

DSDS geht in die 16. Runde. Wieder einmal wird nach Deutschlands neuem Superstar gesucht. Wir haben unseren Favoriten der Staffel jedoch schon gefunden, noch bevor Dieter Bohlen einen seiner Sprüche vom Stapel lassen kann. 
Unser Liebling sitzt nämlich direkt neben ihm und ist uns allen bereits aus "Let's Dance" bekannt: Oana Nechiti sitzt in 2019 erstmals in der Jury der Castingshow.
Doch was weiß man eigentlich noch über die hübsche Tänzerin? Wir haben sie unter die Lupe genommen.

Oana Nechiti – Ihr Leben

Oana Nechiti taucht in 2013 erstmals bei "Let's Dance" auf. Das Tanzbein schwingt sie allerdings schon seit ihrer Kindheit. In Rumänien gehört sie als Teenager zum Nationalkader und tritt sogar bei Weltmeisterschaften an.
2011 kommt sie nach Deutschland. Zwei Jahre lang steht sie damals schon mit ihrem Partner Erich Klann auf dem Parkett. Die Funken sprühen aber nicht nur bei der Rumba. Auch privat entfacht zwischen den zwei Tänzern ein Feuer. In 2012 krönt ein gemeinsamer Sohn ihre Liebe.

An ihrem süßen Familienleben lässt Oana ihre Fans auf Instagram teilhaben. Hier zeigt sie Schnappschüsse aus Urlauben, gibt Einblicke in ihren Alltag als TV-Tänzerin und nimmt ihre Follower mit hinter die Kulissen von "Let's Dance" und Co.

View this post on Instagram

❤️

A post shared by OANA NECHITI OFFICIAL (@oana_nechiti) on

Oana Nechiti – Ihr Look.

Was uns an Oana neben ihrem unglaublichen Können auf dem Parkett noch gefällt? Ganz eindeutig ihr ständig wechselnder Look. Immer und immer wieder überrascht sie mit einem anderen Make-up, mit einer anderen Frisur oder mit einer neuen Haarfarbe. Aus braun-rötlichen Locken wird plötzlich ein hellblonder Bob, aus dramatischen Smokey-Eyes mitmal kaum geschminkte Augen. Dabei steht ihre unglaubliche Ausstrahlung immer im Vordergrund. Ihr Glow steckt einen direkt an.

Vor allem in Sachen Frisur geht die gebürtige Rumänin stets mit dem Trend und steht den Stars aus Hollywood in Nichts nach. Auf manchen ihrer Fotos könnte man sie glatt mit Emilia Clarke verwechseln, auf anderen sieht sie aus wie Rita Ora. Oana weiß einfach, was in ist.

Mit ihrem weißblonden Haar und der roten Sonnebrille könnte Oana Nechiti glatt als Rita Ora durchgehen.

Oana Nechiti – Ihr Style.

Wenn Oana Nechiti bei "Let's Dance" auf der Bühne steht, kann man den Blick kaum von ihr abwenden. In ihren schillernden Kleidern sieht sie einfach unglaublich gut aus. Doch auch privat hat die Powerfrau einen wirklich sehenswerten Style.

Ob lässig oder elegant - Oana Nechiti ist mit ihren Styles immer voll im Trend und bleibt dabei trotzdem ganz sie selbst.

Kleider und einen Touch Extravaganz liebt sie nämlich auch in ihrer Freizeit. Und auch wenn es zum Training geht, sieht sie in ihren sportlichen Klamotten einfach stylisch aus. Von glamourös bis lässig-cool ist wirklich alles dabei. Das Schönste daran: Man kauft ihr jeden Look ab. Nie wirkt die 30-Jährige verkleidet.

Wir freuen uns jetzt schon auf die Zeit mit ihr in der DSDS-Jury.

Zwischen Top und Flop

Das machen die "DSDS"-Gewinner heute

Staffel 1: Alexander Klaws  Mit dem von Dieter Bohlen geschriebenen Siegertitel "Take Me Tonight" setzt sich Alexander Klaws 2003 gegen Juliette Schoppmann im Finale von DSDS durch. Der Song erreicht Platz eins der deutschen Charts, die folgende Single "Free Like The Wind" ebenfalls Platinstatus.
Alexander Klaws ist bis heute weder aus dem Fernsehen noch von der Bühne verschwunden. 2005 entscheidet er sich für eine Musicalausbildung und lernt, sein Gesangstalent für spätere Hauptrollen in Muscials wie "Tanz der Vampire" und "Tarzan" zu nutzen. Anfang 2016 zieht es den Sympathieträger in die Schweiz. Am Theater Basel übernimmt er die Rolle des Jesus in der Rockoper "Jesus Christ Superstar". Doch schlägt sein Herz weiterhin Musical und Disney: Im Sommer 2016 geht es mit "Disney in Concert" auf Deutschland-Tour, im November verwandelt er sich dann wieder zu Tarzan. Die Liane hängt er jedoch im April 2017 an den Nagel. Vom Dschungel geht es für ihn nun in den Wilden Westen, im Sommer verwandelt er sich bei den Karl-May-Spielen im Freilichttheater in Bad Segeberg in "Old Surehand".   Privat läuft es bei Alexander übrigens auch bestens: Seit Februar 2017 ist er Papa eines kleinen Jungen und freut sich mit seiner Liebsten, Nadja Scheiwiller, über das gemeinsame Elternglück.
Staffel 2: Elli Erl  Die zweite Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" endet mit einem Finale unter Frauen: Elli Erl und Denise Tillmanns treten mit dem Siegertitel "This Is My Life" gegeneinander an. Die rockige Attitüde von Elli scheint den Zuschauern jedoch besser zu gefallen. Etwa zwei Drittel von ihnen ruft für die Sängerin mit dem Iro an.
An den Erfolg ihres Vorgängers, Alexander Klaws, kann Elli Erl nicht anknüpfen. Ihr Siegertitel schafft es nicht an die Chartspitze, ihren letzten Fernsehauftritt gibt sie bereits drei Jahre nach dem DSDS-Finale im ZDF-Fernsehgarten (Foto) und nach 2007 hört man dann gar nichts mehr von der mittlerweile erblondeten Bayerin. Nur 2011 gibt es noch einmal ein Lebenszeichen. Elli veröffentlicht ihr Buch "Gecastet. Ein autobiografischer Jugendroman".

30

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche