Nude-Look: So gelingt er

So finden Sie den richtigen Nude-Lippenstift und kreieren das passende Augen-Make-up

Nude-Lippen liegen im Trend, aber es ist wichtig, den zur Hautfarbe passenden Ton zu finden. Wenn Sie Ihre Augen mit einem dramatischen Abend-Make-up groß herausbringen wollen, stört ein zu aufdringlicher Lippenstift. Ein auf Ihren Hautton abgestimmtes zartes Rosa ist hingegen perfekt. Die unpassende Nuance könnte Sie leicht blass und müde aussehen lassen, darum orientieren Sie sich an folgenden Anhaltspunkten:

Elfenbein - helle Haut:

Lifehack

Mit einfachem Trick ausgetrockneten Mascara retten

Lifehack: Mit einfachem Trick ausgetrockneten Mascara retten
Jeder Frau kennt das Problem, man hat ein Mal vergessen den Mascara zuzumachen und er ist eingetrocknet. Doch ein Glas Wasser und die Mikrowelle lassen ihn wieder wie neu werden.
©Gala

Wenn Ihre Haut blass ist, sollten Sie die Finger von beigefarbenen Tints lassen. Sie können Ihren Teint bleich wirken und mit den Lippen verschwimmen lassen. Pink- oder Pfirsichtöne sind für Sie besser geeignet, aber halten Sie es dezent. MACs Crème Cup ist ein hübscher Pinkton, der Farbe liefert, ohne grell zu sein. Die L'Oréal Collection Privée zeigt am Beispiel verschiedener Prominenter, wie sich das Problem mit dem passenden Teint lösen lässt. Barely Pink passt nicht nur zu Doutzen Kroes, sondern auch zu allen anderen Hellhäutern. Wer von Natur aus blass ist, kann sich auch an einem echten Achtziger-Jahre-Look versuchen. Blauer Cremelidschatten liefert die nötige Portion Retro-Glamour.

Gold - olivfarbene Haut:

Ein warmer Hautton erfordert ein darauf abgestimmtes Make-up. Ist es zu pinklastig, wirkt das frostig-grell oder billig. Sahnige Karamelltöne sind besser geeignet. Die Farbe Sable Smoke von Tom Ford Lip Color sieht an Goldmädels toll aus, ohne von den Augen abzulenken. Metallic ist der perfekte Look für die Augen - wählen Sie warme Gold- und Bronzetöne.

Dunkle Haut:

Schokoladen- und Kaffeenuancen sehen auf dunkler Haut super aus und betonen Ihren Teint perfekt. Maybelline Color Sensational hat mit Crispy Cookie ein cremiges Braun im Programm, das mit farbigem Lidschatten wunderbar aussieht. Wer es noch subtiler liebt, kann es mit Neutrogena MoistureShine Gloss in der Nuance Natural probieren. Zu dunkleren Teints passt heller Lidschatten, der dank Nude-Lippenstift nicht zu übertrieben wirkt. Wagen Sie sich ruhig an ein dunkles Lila oder Smaragdgrün.

Wenn Sie noch Zweifel haben, was zu Ihnen passt: In Kosmetikgeschäften oder Fachabteilungen bekommen Sie individuelle Tipps, welche Produkte Ihnen stehen.

Themen

Erfahren Sie mehr: