VG-Wort Pixel

Nina Bott Das Geheimnis ihrer makellosen Haut

Nina Bott
© Action Press
Ihre natürliche Schönheit und ihr strahlender Teint gehören zu den Markenzeichen von Nina Bott. Im exklusiven Interview verrät sie uns das Geheimnis ihrer makellosen Haut und ihre Beauty-Must-haves

Nina Bott gehört zu den Frauen, die optisch einfach zu altern scheinen: Eine pralle Haut, ein strahlender Teint und rosige Wangen gehören zu ihren Markenzeichen und machen so manche Frauen neidisch. Das Geheimnis ihrer makellosen Haut? Im exklusiven Interview mit uns verrät sie ihr einfaches Beauty-Ritual und ihre ultimativen Beauty-Must-haves.

Nina Bott packt ihre Handtasche und nimmt mit ...

Beruflich ist Nina viel unterwegs – pendelt regelmäßig zwischen Hamburg und Köln. Um auf Reisen für jede mögliche Situation gewappnet zu sein, hat die Moderatorin einige Produkte immer in ihrer Handtasche parat, wie sie im Interview erzählt:

Ich habe immer Feuchttücher und ein Hand-Desinfektionsmittel dabei – schon bevor ich Kinder hatte.

Außerdem kann Nina nicht auf eine gute Handcreme verzichten, sodass auch sie neben Haustürschlüssel, Portemonnaie & Co. in der Handtasche zu finden ist. Auch morgens hält es die Moderatorin einfach, denn stundenlang vor dem Spiegel zu stehen ist nicht ihr Ding: "Ich gehe morgens unter die Dusche und steige sogar manchmal mit nassen Haaren in den Flieger nach Köln zu 'Prominent'." 

Nina Bott: Ihre Beauty-Must-haves

Sie schminke sich privat gar nicht so viel, gesteht Nina Bott im Gespräch mit uns. Nur wenn die Moderatorin vor der Kamera steht, darf es etwas mehr sein. Dennoch setzt sie auf bestimmte Produkte, die bei ihrer täglichen Beauty-Routine nicht fehlen dürfen: "Ich benutze jeden Tag eine Feuchtigkeitscreme. Auch Mascara macht ziemlich viel aus, denn schön geschwungene Wimpern öffnen den Blick und lassen einen gleich viel wacher aussehen." 

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Auch zu Lipgloss greift die Schauspielerin gerne. Bei Beauty-Produkten achte sie außerdem darauf, dass sie nicht allzu stark riechen. Ninas Trick: "Ich benutze die Cremes von meiner Tochter Luna gerne mit beispielsweise von Bübchen. Wenn die Kinder kuscheln kommen oder man stillt, ist es schöner, wenn sie nicht mit zu vielen Düften konfrontiert werden." 

jbo Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken