Nikki Reed: Wie immer natürlich

Nikki Reed besuchte vor Kurzem eine "Vogue"-Party zum Launch der Uhren-Kollektion von Tory Burch - Make-up-Expertin Georgie Eisdell erklärte, wie sie den strahlenden Look der "Twilight"-Beauty kreierte

Nikki Reed, 26, glänzte bei der Uhren-Launchparty von Tory Burch, 48, mit einem perfekten Make-up - dank ihrer persönlichen Schminkfee.

Die Leinwand-Grazie ("Dreizehn") besuchte das von der Modebibel "Vogue" veranstaltete Glamour-Event und beeindruckte mal wieder mit einem fabelhaften Look. Sie trug ein Outfit aus der Resort Kollektion 2015 der beliebten Modemacherin und darüber hinaus schwarze Sandalen sowie die Fleming-Tasche von Tory Burch.

Britney Spears

Sie wagt eine Typveränderung

Britney Spears
Sängerin Britney Spears ist immer für eine Überraschung gut. Dieses Mal geht es aber nicht um ihr Privatleben, sondern um einen neuen Look.
©Gala

Ihre Haare trug sie offen in sanften Wellen, das Gesicht der Darstellerin strahlte makellos. "Ich wollte, dass bei Nikkis Make-up Leichtigkeit vorherrschte. Nur ein bisschen an den Augen mit einer wunderschönen reinen Haut", erklärte Georgie Eisdell der amerikanischen Ausgabe des "OK!"-Magazins ihr Endergebnis und ging näher auf den Porzellan-Teint der Hollywood-Schönheit ein. "Nikkis Haut ist makellos. Ich trug erst [Kevyn Aucoins "Creamy Glow"-Duo in der Nuance "Nuelle/Bloodroses"] auf ihren Wangenbäckchen auf, dann konturierte ich ihr Gesicht und fügte Wärme mit einem Bronze-Puder hinzu."

Die Darstellerin, die als Rosalie in dem "Twilight"-Franchise weltberühmt wurde, ist für ihren klassischen Look in Sachen Make-up bekannt und gehört nicht zu den Ladys, die je mit Kosmetik übertreiben.

Auch diesmal zog es Georgie bei ihrer Kundin vor, deren hübsche Vorzüge zu betonen. "Ich benutzte diesen Stift [Nars, Iraklion Soft Touch Eyeshadow Pencil], um die exakte Farbe und den Schimmer zu bekommen, den ich wollte, und trug das Produkt direkt über des Wimpernansatzes auf. Der [Jouer Lip Sheer im Ton "Antigua"] verlieh dem Look das Finish", so die Make-up-Expertin über den Look von Nikki Reed.

Themen

Erfahren Sie mehr: