Nicole Scherzinger: Neue Proactiv-Botschafterin

Pickel ade: Pop-Sängerin Nicole Scherzinger ist das neue Gesicht der Hautreinigungs-Marke Proactiv

Nicole Scherzinger, 36, wirbt künftig für die neue Linie von Proactiv.

Die Hautpflege-Marke hilft seit Jahren Menschen mit Akne, Mitessern und Co. und hat jede Menge prominenter Fans. Dazu zählen Stars wie Maroon-5-Frontmann Adam Levine (35, "Moves Like Jagger"), die Schauspielerinnen Julianne Hough (26, "Safe Haven - Wie ein Licht in der Nacht") und Naya Rivera (27, "Glee") und ganz neu auch die hübsche Musikerin ("Baby Love").

"Love Island"-Kandidatin Julia

Sie erfüllt sich den Traum einer neuen Nase

"Love Island"-Kandidatin Jules
In der zweiten Staffel der Dating-Show "Love Island" suchte Kandidatin Julia die große Liebe. Obwohl die 23-Jährige ihren Traumprinzen im TV nicht gefunden hat, erfüllt sie sich jetzt einen anderen Traum selbst: Sie lässt sich die Nase operieren. GALA begleitet sie nach Berlin, wo Dr. Mathias Kremer-Thum von Medical One Berlin sie operiert. Was sie dazu bewegt hat, welche Ängste sie hatte und wie die Operation ablief, erfahren Sie im Video.
©Gala

Klar, dass sich die ehemalige Leadsängerin der Pussycat Dolls ("Buttons") perfekt in diese Reihe eingliedert - schließlich hat sie einen beneidenswerten Strahle-Teint. "Wir sind überglücklich zu verkünden, dass die wunderschöne Nicole Scherzinger die Sprecherin für unser neues Anti-Hautunreinheiten-System Proactiv+ ist", postete das Unternehmen auf Twitter. Ehrensache, dass die hübsche Sängerin diese Neuigkeit prompt teilte.

Dabei scheint es etwas überraschend, dass die schönsten Menschen der Welt für ein Produkt Werbung machen, das gegen Problemhaut helfen soll. Doch sprach Adam Levine erst vor Kurzem darüber, dass seine Fans wissen sollen, dass er genauso wie sie sei. "Als ich 14 Jahre alt war, hatte ich auf meinem ganzen Gesicht schreckliche blasenartige Akne", gestand der Künstler gegenüber "latimes.com". Darüber hinaus sei ihm Authentizität sehr wichtig. "Wenn ich einer dieser Leute gewesen wäre, die [eine Proactiv-Werbung] gemacht und niemals in ihrem Leben einen Pickel gehabt hätten - bei denen sie einen auf ihr Gesicht malen müssen - dann hätte ich es nicht getan. Es hätte keinerlei Sinn gemacht."

Für Nicole scheint es momentan unglaublich toll zu laufen, da sie neben ihrem Werbe-Coup auch das Cover der aktuellen britischen "InStyle" ziert. Für das Magazin posierte sie ganz extravagant in Color-Blocking-Outfits und trug dazu leuchtendes Make-up. Mit dem Älterwerden komme die Grazie übrigens bestens klar. "Ich akzeptiere es einfach, älter zu werden, und momentan fühle ich mich wie ein guter Wein, der mit der Zeit reift", lachte sie im Gespräch mit dem britischen "Closer"-Magazin. "Ich bin dankbar für meine Gene, weil ich das Gefühl habe, einen guten Hautton zu haben und dass ich für mein Alter gut aussehe." Trotzdem könne auch bei Nicole Scherzinger der Gang zum Beauty-Doc eines Tages anstehen. "Abgesehen davon weiß man nie, was die Zukunft Chirurgie-mäßig bereithält. Sag niemals nie. Momentan werde ich zwar älter, in hellem Licht sehe ich allerdings noch immer toll aus!"

Themen

Erfahren Sie mehr: