Nicole Kidman + Keith Urban: Botox sorgt für mächtig Ehestreit

Was für eine verrückte Geschichte: Amerikanische Medien berichten von einem fiesen Streit zwischen Nicole Kidman und Keith Urban. Der Grund: die Botoxliebe der oscarprämierten Schauspielerin

Er mag's natürlich, sie faltenfrei - und fertig ist einer der kuriosesten Beziehungsstreits in ganz Hollywood.

Nicole Kidman + Keith Urban: Fieser Ehekrach

Wie unter anderem "radaronline.com" berichtet, soll beim Traumpaar Nicole Kidman und Keith Urban der Haussegen mächtig schief hängen. Der Grund: Keith hat Beautyeingriffen und Botox abgeschworen, Nicole jedoch nicht.

Eine anonyme Quelle sagte der Website: "Er will damit aufhören, sich ständig das Gesicht mit Fillern vollzupumpen". Sorgen um seine Gesundheit sollen den Country-Star zu seinem Sinneswandel bewogen haben.

Keith Urban hoffe zwar, durch seinen Beauty-OP-Verzicht für seine Frau eine Art Vorbild zu werden. Doch wenn man dem Insider Glauben schenken mag, redet er sich erfolglos um Kopf und Kragen.

Er will ein Vorbild sein

Für die beiden Musik- und Leinwandstars ist gutes und jugendliches Aussehen essentiell. Dennoch wurden bereits in den vergangenen Jahren zahlreiche Stimmen laut, die Nicole Kidman und Keith Urban für ihren massixen Botoxeinsatz kritisieren.

Hoffentlich wird der Ehekrach der Stars nicht zu einer unnötigen Belastung für die Familie. Ihre beiden Töchter Sunday Rose und Faith Margaret werden es ihnen danken.

Botox + OPs

Du siehst so anders aus!

Senna Gamour wurde mit der Girlband "Monrose" bekannt und feierte landesweite Erfolge. 2009 strahlte die Musikerin noch mit einem frischen, gesunden Lächeln in die Kamera. Einige Jahre später sieht das anders aus... 
Die Band existiert mittlerweile nicht mehr und Senna versucht als Solo-Künstlerin durchzustarten. Dabei scheint sie zwischen Red Carpets und Presseterminen gleich mehrfach falsch abgebogen und beim Beauty Doc. gelandet zu sein. Die Sängerin hat wohl gleich mehrere Eingriffe durchführen lassen, denn ihr Gesicht wirkt komplett verändert. 
Zu Anfang ihrer Karriere konnte Katherine Heigl ihre Stirn noch runzeln und ihrem Gegenüber skeptische Blicke zu werfen. Heute sieht das schon anders aus...
Katherine Heigls Gesichtszüge sehen doch fast zu straff aus, um nur das Ergebnis einer reichhaltigen Tagespflege zu sein. Botox hat die schöne Schauspielerin doch gar nicht nötig! 

377

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche