VG-Wort Pixel

Nia Long Diamanten für alle


Schauspielerin Nia Long half bei dem Launch von "White Diamonds", dem Nachfolger-Duft von Leinwand-Ikone Elizabeth Taylor

Nia Long, 43, ist die neue Markenbotschafterin des Klassiker-Duftes "White Diamonds" von Elizabeth Taylor (†79).

Mit dem Parfüm kreierte die Kino-Legende ("Cleopatra") einst einen Bestseller, der nun mithilfe der Schauspielerin ("Big Mama’s Haus 2") - nach dem Tod der Leinwand-Ikone - in Form von dem ersten Produkt "White Diamonds Lustre" wiederbelebt wurde. Die Duftnoten verleihen der Darstellerin ein unglaublich tolles Gefühl, wie sie im Interview mit "huffingtonpost.com" erklärte: "Ich fühle mich wie eine Lady. Wie eine sexy, starke Lady. Kein Mädchen. Wie eine Frau. Ich fühle mich so, als ob wir uns bei einem Tee zusammensetzen und darüber reden wollten, wie wir einander stärken können. Der Duft ist modern, aber dennoch klassisch und ich denke, dass es wirklich schön ist, so etwas in einem Duft vorzufinden." Der Meinung ist auch der Parfümeur Carlos Benaim, der das Duftwässerchen entwickelte. "Ich wollte die luxuriöse Essenz des originalen "White Diamonds"-Duftes in einem ätherischeren Parfüm einfangen", erklärte der Profi "InStyle.com" und ergänzte: "Das Ergebnis bleibt all dem, was Elizabeth Taylor liebte, treu - es ist immer noch zeitlos, aber auch sehr modern." Weiter beschrieb er die typische Frau, die das Parfüm auftragen wird: "Die "Lustre"-Frau ist die heutige Inkarnation des zeitlosen Glamours und der leidenschaftlichen Eigenschaften, die Elizabeth Taylor verkörperte und inspirierte."

Das klingt ganz nach Nia Long.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken