Neue Sommer-Parfüms: Neue Sommer-Parfüms

Hier haben wir für Sie eine Auswahl an tollen, neuen Düften, die sich besonders gut für den Sommer eignen

Die neue Saison klopft an die Tür und der Frühling bedeutet auch, dass mehr in der Luft liegt als nur der Wetterumschwung - es kommen tolle Parfüms auf den Markt, an denen Sie nicht vorbei schnuppern sollten. Die Crème de la Crème haben wir Ihnen hier zusammengestellt.

Be Delicious City Blossom, DKNY:

Rebecca Mir

Das steckt hinter ihrem Umstyling

Rebecca Mir
Rebecca Mir ist für ihre voluminöse Haarpracht bekannt. Auf Instagram überrascht sie nun mit einem neuen Look.
©Gala

Dieses Parfüm aus der limitierten und höchst beliebten "Be Delicious"-Linie von DKNY ist ein fabelhaft frisches Parfüm - perfekt also fürs Frühjahr geeignet. Dieser neue Duft wurde von der urbanen Dachterrassen-Szene in New York inspiriert, der Must-Go-Zufluchtsort einer gestressten Frau aus der City. Dabei gibt es drei neue Düfte: der fruchtige "Rooftop Peony", der blumige "Urban Violet" und der frische "Empire Apple". Wer ein Fan des Original-Duftes ist, sollte diese Parfüms auf keinen Fall verpassen!

Brit Rhythm for women, Burberry:

Der pudrige florale Duft enthält englischen Lavendel, Orangenblüte und tiefes Vetiver - ein berauschender Mix frühlingshafter Gerüche. Der roséfarbene Flakon präsentiert sich natürlich im Kult-Muster des Labels, sodass man ihn im Regal sofort als Burberry-Beauty einordnen kann. Kreativchef Christopher Bailey denkt, dass dieser Duft perfekt für Frauen ist, hinter denen mehr steckt. "Die "Brit Rhythm"-Frau kombiniert eine starke Weiblichkeit mit einem "Rock"n"Roll"-Twist", sinnierte der Designer. Die Linie bietet den Kundinnen ein Eau de Toilette, eine Body Lotion, ein Duschgel, Deo-Spray und ein Haarspray.

Signorina Eleganza, Salvatore Ferragamo:

Dieses Parfüm duftet nicht nur unglaublich himmlisch, sondern sieht auch noch absolut hinreißend auf Ihrem Schminktisch aus - dank des hübschen Flakons, der mit der Markenzeichen-Schleife des Labels abgerundet wird. Der Duft enthält Grapefruit, die mit Birnen gemischt wurde, dazu kommen Mandelpuder und Blumenblätter, sowie die Basisnoten Patschuli und weißes Leder. Hübsch und fein - ein Must-Have für Parfüm-Liebhaber.

Eau Tropicale, Sisley:

Dieser Duft wurde von der Atmosphäre eines tropischen Waldes inspiriert und erinnerte uns an Sonnenschein und Sommer. Es gibt exotische Blumen-Noten, gefolgt von pikanter Goldmelisse und Ingwer. Außerdem sind in dem Parfüm Andeutungen von Veilchen und Rose. Ein frisches blumiges Must-Have, das Sie sofort in Frühlings-Stimmung bringt.

Calyx, Clinique:

Das Unternehmen Clinique hat sein Parfüm Calyx, das 1986 erstmals in die Läden kam, wiederentdeckt und neu aufgelegt. Dieser frische Duft ist blumig und fruchtig - die perfekte Sommer-Kombi, die beides bietet: Calyx ist frisch und leicht.

Ein weiterer Tipp: Die limitierte Edition des Marc Jacobs Klassiker Daisy und das "L"Eau De Toilette' von Carven treffen dieses Frühjahr auch den richtigen Geruchs-Ton und sind einen Blick bzw. einen Riecher wert.

Themen

Erfahren Sie mehr: