Naturkosmetik: Beauty à la Tarte

Nicht nur Stars wie Rihanna lieben die coole Naturkosmetik aus Manhattan

Rihanna

Ob Maureen Kelly ihren Mega-Erfolg bereits ahnte, als sie 1999 in ihrem Wohnzimmer die ersten Produkte ihrer Kosmetik-Marke Tarte mischte?

Wohl eher nicht - denn eigentlich wollte die studierte Psychologin einfach nur Make-up mit vernünftigen Inhaltsstoffen entwickeln. Die sollten sowohl gut für die Haut als auch für die Umwelt sein, frei von Mineralölen und synthetischen Düften und recycelbar verpackt.

Augen-Make-up

Schrill und bunt - na und?!

Bei Leighton Meester ist das Motto "Schrill und Bunt - na und?" augenscheinlich Programm.
Eine hoch aufgetürmte Tolle trägt Shingai Shoniwa von den Noisettes zu einer Gala.
Bei Serena Willams glitzert und funkelt es um die Augen in Metallic-Blau.
Vera Farmiga betont die Farbe ihrer blauen Augen durch glitzernd-hellblauen Eyeshadow.

21

Das Wangen-Gel "Tipsy Cheek Stain" (ca. 20 Euro) war ihr erstes Produkt und ist noch ein Bestseller.

Das Wangen-Gel "Tipsy Cheek Stain" (ca. 20 Euro) war ihr erstes Produkt und ist noch ein Bestseller.

Gelangweilt von der üblichen Öko-Optik, verpasste sie ihren Produkten gemeinsam mit dem Make-up-Artist Troy Surrat tolle Texturen und ein glamouröses Design. Bis heute dient ihr die aktuelle Mode dabei als ständige Inspirationsquelle. Aber damit nicht genug: "Ich verstehe Make-up als Vervollständigung der Gesichtspflege, als Double-Duty-Beauty", erklärt sie.

Deshalb finden sich in ihren Foundations auch Radikalfänger wie Vitamine, Mineralien und Fruchtextrakte. Für den Launch ihrer Linie im Jahr 2000 wählte die irische Wahl-New-Yorkerin Henri Bendels Luxus-Departmentstore auf der Fifth Avenue, einen echten Hotspot. Dieser Marketing-Schachzug beförderte Maureen Kellys Produkte direkt in die Einkaufstüten der Fashionistas und Trendsetter. Und so wundert es nicht, dass sich mittlerweile auch Stars wie oder damit schmücken.

beh

Neu: Die "Femme Fatale Natural Eye Palette" (ca. 27 Euro)

Neu: Die "Femme Fatale Natural Eye Palette" (ca. 27 Euro)

Mehr zum Thema

Star-News der Woche