Naomi Watts: Sie trägt jetzt eine neue Frisur

Naomi Watts zeigt sich mit einer neuen Frisur. Der kurze und frisch blondierte Bob könnte etwas mit den bevorstehenden Dreharbeiten zu tun haben

Naomi Watts, 50, ("The Ring") strahlt in ihrer Instagram Story in die Kamera: Grund dafür ist ihr neuer Kurzhaarschnitt, den sie "liebt", wie die Schauspielerin zum kurzen Clip schreibt. In dem Video dreht sich der Star im Autositz zu allen Seiten und wuschelt sich durch die deutlich kürzeren, leicht gewellten Haare, sichtlich glücklich über das Werk von Renato Campora.

Der Hairstylist zeigte kurze Zeit später mit einem Bild auf seinem Instagram-Account, wie die neue Frisur, in geglättetem und zum Mittelscheitel gestylten Zustand, der Schauspielerin zu einem eleganten Auftritt verhilft. Für ein Shooting schlüpfte Watts dann noch in ein schwarzes, eng anliegendes Lederkleid mit Wickel-Optik und komplettierte damit den aufregenden Look.

Typ-Veränderung für "Game of Thrones"-Rolle?

Der neue Haarschnitt könnte auch mit einer neuen Rolle zusammenhängen, für die Naomi Watts bald vor der Kamera steht: Die Dreharbeiten zum noch namenlosen Prequel der HBO-Serie "Game of Thrones" sollen Anfang Sommer 2019 starten. Der Ableger soll ebenfalls im Westeros-Universum spielen, jedoch mehrere Tausend Jahre vor den Geschehnissen aus "Game of Thrones".

Im Interview mit dem US-Branchenblatt "Variety" beim Sundance Film Festival 2019 beweist Watts, dass sie vor Spoilern gefeit ist. Auf eine Nachfrage antwortete sie: "Glauben Sie wirklich, dass ich Ihnen das sagen werde? Versuchen Sie, mich zu überrumpeln?" Auch zu ihrer Figur hat sie nichts verraten.

Nur eine Sache möchte sie klarstellen: "Es ist eine fantastische Welt, nicht wahr? Ich denke, es gibt so viele brillante Elemente in dieser Serie, die sie sehr aufregend und reizvoll machen". Die 50-Jährige versichert, dass das alles sei, was sie immer wieder sagen werde - "und sonst nichts".

Video zu: Sie trägt jetzt eine neue Frisur

Themen

Erfahren Sie mehr: