Naomi Watts: Die Beauty-Beichte des Hollywood-Stars

Naomi Watts zählt zu den schönsten Schauspielerinnen in Hollywood und scheint optisch in den vergangenen Jahren kaum gealtert zu sein. Ihren jugendlichen Teint habe sie einem ganz besonderen Make-up-Trick zu verdanken. Eine Botox-Behandlung schließe sie allerdings auch nicht aus. Hat sie etwa schon vom Beauty-Doc nachhelfen lassen?

Unglaublich! Die 47-jährige Hollywoodschönheit Naomi Watts scheint in den vergangenen zehn Jahren optisch kaum gealtert zu sein. Außer ein paar kleinen Lachfältchen sucht man in ihrem Gesicht ohne Erfolg nach Spuren des natürlichen Alterungsprozesses. Die englische Schauspielerin scheint auf den ersten Blick ohne Frage eine zeitlose Schönheit zu sein. Im Interview mit "New Beauty" verriet sie jetzt ihr Schönheits-Geheimnis.

Naomis Beauty-Geheimnis

Hinter ihrem jugendlichen Teint steckt ein einfacher Make-up-Trick. Naomi trägt Blush dicht unter den Augen auf. Ein Effekt, der den Weltstar auf dem roten Teppich um Jahre jünger aussehen lässt. Botox würde die Mutter von zwei Söhnen allerdings auch nicht ausschließen. "Persönlich finde ich es für mich eher schwierig zu Botox zu greifen - aber es ist auch schwierig, es nicht zu tun. Manchmal denke ich nämlich, dass es nicht schaden könnte." Weiter sagt sie, dass sie optisch natürlich das Bestmögliche aus sich rausholen möchte, sich dennoch bewusst ist, wie wichtig ihre Mimik als Charakter-Schauspielerin sei. "Aber ich sage niemals nie."

Nazan Eckes

Fans werfen ihr Manipulation vor

Nazan Eckes
Nazan Eckes muss sich aktuell mit Sticheleien ihrer Fans auseinandersetzen.
©Gala

Beauty-Verwandlung

Der Jugendwahn von Lauren Graham

Lauren Graham im Jahr 1998
Lauren Graham im Jahr 2000
Lauren Graham im Jahr 2001
Lauren Graham im Jahr 2003

13

Botox-Freunde?

Mit Hollywoodstar Nicole Kidman, 48, ist Naomi seit Jahren befreundet. Kidmans Hang zu Botox + Co. ist schon lange kein Geheimnis mehr. In einem Interview von 2013 betonte sie sogar, dem Botox mittlerweile wieder abgeschworen zu haben. "Ich habe tatsächlich Botox ausprobiert, leider, aber das ist jetzt vorbei und ich kann endlich wieder mein Gesicht bewegen", sagte sie damals. Nicoles Mimik ist aktuell zwar immer noch auffällig glattgebügelt, allerdings tatsächlich nicht mehr so maskenhaft wie noch zuvor. Hat sie ihre berühmte Freundin etwa auf den Geschmack gebracht?

Fest steht, dass sowohl Naomi Watts als auch Nicole Kidman zu den schönsten Damen in Hollywood gehören. Zudem sollte man nicht vergessen, dass der Jugendwahn der Traumfabrik besonders an Stars nicht spurlos vorbeigeht. Immerhin ist ihr gutes Aussehen gleichzeitig auch ihr Kapital.

Seit Jahren befreundet: Naomi Watts und Nicole Kidman

Nicole Kidman auf dem roten Teppich der "UNICEF"-Gala am 12. Januar 2016

Grace Capristo

Ihre Beauty-Verwandlung

So sah Grace Capristo früher aus!
Themen

Erfahren Sie mehr: