Nagellack: Spitzengefühl

Darf es noch ein bisschen mehr sein? Beim Nagellack kommt es jetzt auf den Belag an: Kügelchen können einen interessanten 3D-Effekt schaffen

Ciaté - Kaviar-Maniküre

Ciaté Caviar-Maniküre: Kleine Mikrokügelchen für den großen Auftritt.

Beim Make-up kommt jetzt die dritte Dimension ins Spiel.

Nagellack

Leuchtende Lacke

Bella Hadid macht den Klassiker der 90er Jahre wieder salonfähig: French Nails! Im Urlaub in Griechenland präsentiert die 22-Jährige ihre frisch manikürten Fingernägel, die sich durch eine weiße Nagelspitze und ein glanzvolles Nagelfinish auszeichnen. Mit schwungvollen Verzierungen verschönert Bella ihre Nägel zusätzlich und gibt ihnen somit das gewisse Etwas.
Auf Instagram präsentiert Kylie Jenner ihren 129 Millionen Follower ihre frisch manikürten XL-Fingernägel. Vier Nägel sind mit Folien in Bargeld-Design verziert, die übrigen in einem hellen Rosaton lackiert. Wie in vielen anderen Bereichen ihres Leben gilt hier wohl auch die Devise: Nicht  kleckern, sondern klotzen! 
Gigi Hadids Nägel von der Firma Kiss Nails, welche sie für die Met Gala 2016 trug, sollen rund 1.700 Euro gekostet haben! Unter jedem der verchromten Fake-Nails verstecken sich drei Kristallsteinchen.
Was für Krallen! Gwen Stefani trägt ihre langen Nägel passend zum schwarz-weißen Look im French-Manicure Look.

92

Chanels Make-up-Direktor Peter Philips machte den Anfang, als er den Models bei den jüngsten Schauen Pailletten auf die Brauen klebte.

Nun füllt Ciaté-Gründerin Charlotte Knight den neu gewonnenen Spielraum mit einem Hauch von Luxus. Sie lackiert die Fingernägel mit Mikrokügelchen, die aussehen wie frischer Kaviar.

Das Set "Kaviar Maniküre" enthält alles Notwendige: zwei Lacke, auf die - im noch feuchten Zustand - die Perlchen gestreut werden, eine Glasnagelfeile und ein Pflegeöl. Ca. 30 Euro, über QVC

Themen

Erfahren Sie mehr: