VG-Wort Pixel

Nach Sylvana + Sarafina Jetzt hat auch Sarah-Jane Wollny abgenommen

Sarah-Jane Wollny im Urlaub mit einem Weinglas in der Hand
Sarah-Jane Wollny.
© instagram.com/sarah_jane_wollny
Bei den Wollnys purzeln die Pfunde: Nachdem Sylvana und Serafina Wollny auf Instagram über ihre Gewichtsreduktion gesprochen haben, zeigt sich auch Schwester Sarah-Jane schlanker als noch vor wenigen Monaten.

Gute Neujahrsvorsätze brauchen die Wollny-Frauen nicht, um ihre Ziele zu erreichen – die Schwestern nehmen Herausforderungen so, wie sie kommen. Faule Ausreden? Von wegen: Nachdem sich schon Sylvana, 29, und Sarafina Wollny, 26, auf Instagram mit einer deutlich schlankeren Figur gezeigt haben, überrascht jetzt auch Sarah-Jane, 23, mit einem Selfie ihre Follower. 

Sarah-Jane Wollny zeigt, wie viel sie abgenommen hat

Auf dem Foto trägt Sarah-Jane eine lockere schwarze Hose und ein Top mit V-Ausschnitt und einer Spitzen-Verzierung. Ihre Haare hat die 23-Jährige zu einem entspannten Pferdeschwanz hochgebunden. Dazu schreibt sie: "Die ersten 5 Tage nach dem Wochenende sind die aller schlimmsten.. [sic]". Ihren offensichtlichen Gewichtsverlust thematisiert sie damit nicht, sondern wünscht ihren Fans humorvoll einen schönen Wochenstart. 

Doch die verlorenen Kilos gehen an ihren Followern nicht vorbei. Ihr neuer Look wird fleißig kommentiert. "Mega gut siehst du aus", schreibt eine Userin und setzt begeisterte Emojis hinter ihre Nachricht. Die meisten ihrer Follower interessiert hingegen vor allem eines: "Wie hast du bitte so krass abgenommen?" Noch vor wenigen Monaten zeigte sie sich auf ihrem Instagram-Profil kurviger. 

Ihr Diät-Geheimnis? Wird nicht verraten

Wie viel sie abgenommen hat, verrät Sarah-Jane aber nicht. Bisher schweigt sie auch darüber, was für das Abnehmen verantwortlich ist – im Gegensatz zu ihren Schwestern, die ihre Tipps und Tricks mit ihren Followern teilen. Warum genau sich die 23-Jährige bedeckt hält, erklärt sie nicht. Vielleicht möchte sie sensibel mit ihrem neuen Körper umgehen und niemanden durch scheinbare Vergleiche unter Druck setzen.

Eines steht jedoch eindeutig fest: Sarah-Jane wirkt glücklich und scheint stolz auf sich selbst zu sein. Bewusstsein und Zufriedenheit – darauf kommt es eben wirklich an. 

Verwendete Quelle: instagram.com

cre Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken