VG-Wort Pixel

Molly Sims Neues Gesicht von Nexxus


Schauspielerin Molly Sims wurde als neues Gesicht der Haarlinie von Nexxus bestätigt

Molly Sims, 40, hat einen Job bei der Beauty-Linie Nexxus an Land gezogen.

Die Leinwandschönheit ("Las Vegas") wird der Star der Frühjahrs-Kampagne der Haarpflege-Marke und dabei die neue "Color Assure"-Linie bewerben. Die Produkte wurden speziell dafür entwickelt, farbbehandelte Haare langlebiger zu machen. Sims wird sich dafür in die fachkundigen Hände der neu eingestellten Expertin Aura Friedman begeben und ihrer blonden Mähne eine "dramatische" Farb-Veränderung verpassen lassen. Online wird sie dann von ihren Erfahrungen berichten.

David Rubin, der Senior-Vizepräsident der Marketing-Abteilung bei Unilever, der Mutterfirma von Nexxus, denkt, dass es mehr Kunden locken wird, wenn jemand die neuen Produkte benutzt und die Ergebnisse direkt mit ihnen teilt. "Molly benutzt die Produkte wirklich und in Echtzeit - das ist wichtig, denn so sehen wir sie, als wäre sie irgendeine [Kundin]. Es geht nichts darüber, als wenn man jemanden in Aktion sieht, um es selbst zu glauben", erklärte der Geschäftsmann.

Für Produkte zu werben ist für die Schauspielerin kein Neuland, da sie als Model bekannt wurde und oft in den Swimsuit-Ausgaben des Magazins "Sports Illustrated" gezeigt wurde - ein Ritterschlag. Doch war ihr das Dasein als Berufsschönheit nicht genug und man sah sie in Blockbustern wie "Der Ja-Sager" und "Starsky & Hutch". Doch die Werbewelt bekommt nicht genug von der Darstellerin. "Mit Molly kann sich die Nexxus-Frau identifizieren. Und es ist hilfreich, dass bei einer Prominenten die Haare immer gut aussehen müssen - auch unter Druck. Das wird ein guter Test", fügte Rubin hinzu.

CoverMedia


Mehr zum Thema


Gala entdecken