Zweifach-Mama Sara Kulka: Wow, was für ein After-Baby-Body!

Zwei niedliche Töchter hat Ex-GNTM-Kandidatin Sara Kulka zur Welt gebracht. Doch trotz eines beachtlichen Abnehmerfolges ist sie mit ihrem Körper immer noch nicht zufrieden

Eine Schwangerschaft sollte die schönste und aufregendste Zeit im Leben einer Frau sein. Für VIPS, insbesondere für Models, bedeutet sie jedoch auch eine enorme körperliche Herausforderung - schließlich will man nach der Geburt so schnell wie möglich den alten Körper zurück.

Der Kampf gegen die Babypfunde

Auch Ex-GNTM-Kandidation Sara Kulka kämpft gegen die Babypfunde an. Die Mutter zweier Töchter - Mathilda, 3, und Annabell, 10 Monate - lässt ihre Fans auf Instagram am Diätprozess teilhaben.

Sara Kulka: Fast 30 Kilo sind schon runter

"Noch 4 Kg und eine ordentliche Portion Sport und ich bin wie vor meiner zweiten Schwangerschaft", schreibt die 27-Jährige unter ein Selfie, das sie in ihrem Ankleidezimmer zeigt. Dabei fällt auf, wie dünn und straff die Blondine auch jetzt schon ist, knappe 10 Monate nach der Geburt von Annabell. Schwer zu glauben, dass dieser Körper einmal 30 Kilo mehr gewogen hat.

Der entspannte Umgang von Sara Kulka mit dem Thema Babypfunde ist ein Vorbild für viele Frauen und wird von ihren knapp 40.000 Followern gelobt. Statt sofort nach der Geburt schweißtreibende Einheiten im Fitness Studio abzureißen, hat sich das Model lieber der Kennenlernphase mit ihrem Neugeborenen gewidmet.

Babypfunde

Baby entbunden, Pfunde verschwunden?

Nur wenige Wochen nach der Geburt von Töchterchen Kaia legt Anna Schürrle einen absoluten Wow-Auftritt hin und präsentiert sich erstmals wieder auf dem Red Carpet. Zusammen mit ihrem Liebsten André Schürrle besucht sie die Fashion Show von Max Mara in Berlin und wählt für ihr Comeback ein sommerliches Ensemble aus zartem Rosa und hellem Beige.
Nur vier Tage nach der Geburt überrascht Anna Schürrle in ihrer Instagram-Story mit einer schlanken Figur. In einem engen Rollkragenpullover und einem Minirock sieht sie tatsächlich aus, als hätte sie nie ein Kind zur Welt gebracht. Aber sie ist da: Ihre kleine Tochter, die auf den Namen Kaia hört.
Hier hält Profi-Fußballer André Schürrle noch liebevoll den Babybauch seiner Frau Anna fest. Im Dezember 2018 hat das Paar heimlich geheiratet.
Sieben Tage nach der Geburt postet Anna dann ein weiteres Foto in ihrer Instagram-Story. Sie zeigt sich bauchfrei - nur bekleidet in einer Shorts und einem Bustier. Dazu schreibt die junge Mutter: "Bleib echt - das ist mein Körper sieben Tage nach der Geburt. Liebe und schätze deinen Körper und gebe auf ihn Acht, so kann er auch Acht auf dich geben." So ein herrlich ehrliches Foto hätte wohl nicht jede prominente Dame gepostet - umso schöner, dass Anna Sharypova dieses Stück Realität mit ihren Followern teilt.

333

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche