VG-Wort Pixel

Natalia Vodianova Sie setzt ihre Kinder auf Diät

Natalia Vodianova
Natalia Vodianova
© Getty Images
Laufstegschönheit Natalia Vodianova hat zugegeben, "militärisch" genau darauf zu achten, was bei ihren Sprösslingen auf dem Speiseplan steht

Muss das wirklich sein? Natalia Vodianova hat zugegeben, dass sie peinlich genau auf die Ernährung ihrer Kinder achtet. 

Strenge Ernährungsvorschriften für die Kinder

Das "Calvin Klein"-Model verriet in der Frühjahrsausgabe des Magazins "Porter", dass ihr Verhalten schon "militärische" Züge angenommen habe. Sogar eine Diät habe die 34-Jährige ihrem Sohn verordnet: "Mit zehn wurde er ehrlich gesagt ein wenig mollig", erklärte Natalia der Zeitschrift. "Also sagte ich ihm: 'Du kannst doch nicht rumsitzen, während das mit deinem Magen passiert.'"

Natalia Vodianova erlaubt einen Ausnahmetag pro Woche

Die Russin räumte zwar ein, dass sie ihren Kindern auch bestätige, wie "toll und schön" sie seien. "Aber ich erzähle ihnen auch, was sie essen sollten, denn diese Gewohnheiten bleiben für immer. Deswegen müssen sie von Anfang an gesündere Varianten wählen." Die Laufstegschönheit hält selbst streng Diät und erlaubt sich nur einen Tag pro Woche, an dem sie sündigen darf.

Natalia Vodianova hat insgesamt fünf Kinder. Aus ihrer früheren Ehe mit Justin Portman stammen Lucas, 16, Neva, zehn, und Victor, neun Jahre. Mit ihrem Partner Antoine Arnault hat sie den dreijährigen Maksim und Baby Roman.

mzi Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken