Miyabi Kawai: Strahlend und schlank nach der Trennung

Für Fans war die Trennung des TV-Traumpaares Miyabi Kawai und Manuel Cortez ein Schock – nun zeigte sich Miyabi sehr glücklich und deutlich schmaler bei einem Event.

Miyabi Kawai

Wenn eine Liebesbeziehung in die Brüche geht, gibt es ja meistens zwei Fraktionen: Die eine, die es sich mit Schoko-Eis und Schnulzenfilm auf dem Sofa gemütlich macht – und die andere, die den Umschwung nutzt um die eigenen Lebensgewohnheiten umzukrempeln. Stylistin Miyabi Kawai, 45, gehört wohl zur letzten Fraktion.

Erst im Oktober trennte sich die kurvige Schönheit von Manuel Cortez – beiden galten 14 Jahre lang als absolutes Traumpaar in der deutschen TV-Landschaft, die Sendung "Schrankalarm" brachte sie in viele deutsche Wohnzimmer.

Schönheits-OP-Hype

Für 30.000 Euro so aussehen wie Meghan Markle

Für 30.000 Euro so aussehen wie Meghan Markle
Viele Frauen finden das Aussehen von Prinz Harrys Ehefrau so perfekt, dass sie ihr eigenes Gesicht verändern lassen und sich dafür unters Messer legen. Ein kostspieliges Vorhaben, ganz abgesehen von den Risiken.
©Gala

Ein Schock für Fans

Sie erklärte: "Unsere Trennung gibt uns die Chance, die Bitterkeit mit Hilfe der Zeit in Freundschaft zu verwandeln, bevor sie alles war, was uns noch blieb." Fans waren schockiert, sorgten sich um ihre Lieblinge. Aber anscheinend ganz umsonst.

Miyabi zeigte sich nun, knapp einen Monat nach Bekanntgabe der Trennung bei einer Veranstaltung. Und vor allem ihre deutlich erschlankte Silhouette fällt auf. Dazu strahlt die Stylistin mit den deutsch-japanischen Wurzeln.

Und natürlich sehen auch ihre treuen Fans diese Veränderung. Begeistert schreiben sie unter ihre Bilder bei Instagram: "Sehr schön!! Tolle Figur, tolle Frau von innen und außen" oder "Krass wie schmal dein Gesicht geworden ist, du siehst wunderschön aus".

Miyabi Kawai und Manuel Cortez waren 14 Jahre lang ein Paar – im Oktober trennten sie sich.

Abgenommen oder geschickt gestylt?

Andere wiederum mutmaßen, ob Miyabi abgenommen habe oder es nur am geschickten Styling liege. So oder so sind sich aber alle einig: Sie sieht toll aus.

Nach vorne blicken

Es scheint also, als hätte die Trennung positive Spuren an der Powerfrau hinterlassen. Sie selbst schrieb erst vor kurzem auf Instagram: "Ich habe einmal gelesen, wenn zwei sich trennen, bekommen vier die Chance, glücklich zu werden. Das ist es, woran ich glauben möchte". Und genau das wünschen wir natürlich auch!

Verwendete Quellen: Instagram, Bunte

Themen

Erfahren Sie mehr: