Miss-Universe-Wahl: 3 Kandidatinnen ungeschminkt

Sie bewerben sich um den Titel "Miss Universe" und tragen dabei viel, viel Schminke. Wie sehen die Damen eigentlich ungeschminkt aus? 3 Beispiele

Clarissa Molina

Die Miss-Universe-Wahl ist der wohl oberflächlichste Wettbewerb der Welt. Oder des Universums. Umso wichtiger ist es für die teilnehmenden Frauen, mit innneren Werten und Natürlichkeit zu punkten. Natürlichkeit bedeutet in der Welt der Schönheitsköniginnen, sich ungeschminkt zu zeigen - schließlich sind die wunderschönen Gesichter stets arg übermalt; Mascara, Lippenstift, Rouge, Bronzer, Foundation, Lidschatten, Highlighter, hier darf wirklich nichts fehlen.

Dass die Damen auch abgeschminkt sehr hübsch sind, beweisen sie auf ihren privaten Social-Media-Accounts.

Miss-Universe-Wahl

Die Schönsten der Schönen

Die ehemalige "Miss Universe" Olivia Culpo und Star-Blogger Perez Hilton entscheiden, wer die diesjährige "Miss Universe" wird.
"Miss Frankreich" Flora Coquerel
"Miss Dominikanische Republik" Clarissa Molina
Seal begleitet den Auftritt von "Miss Colombia" musikalisch.

13

Besonders krass ist der Unterschied bei Miss Universe Dominikanische Republik, Clarissa Molina. Geschminkt hat sie den Charme einer verruchten Sexbombe:

Ungeschminkt aber sieht sie aus wie das unschuldige Mädchen von nebenan, man würde sie kaum volljährig schätzen. Bildhübsch!

Völlig natürlich statt komplett überschminkt

So sehen die "Miss Universe"-Kandidatinnen ohne Make-up aus

Dieses Strahlen kann nur einer Gewinnerin gehören. Pia Alonzo Wurtzbach ist die "Miss Universe 2015". Ob das an ihrem toll gezogenen Eyeliner à la Kittycat liegt?
Wenn die Augen einmal abgeschminkt sind, vergeht der "Miss Philippines" das Lächeln dennoch nicht. Kein Wunder, kann sie sich über einen absolut perfekten Teint freuen.
Besonders krass ist der Unterschied bei Miss Universe Dominikanische Republik, Clarissa Molina. Geschminkt hat sie den Charme einer verruchten Sexbombe.
Ungeschminkt aber sieht sie aus wie das unschuldige Mädchen von nebenan, man würde sie kaum volljährig schätzen. Bildhübsch!

14

Beinahe keinen Unterschied bemerkt man bei Miss Universe Australien, Monika Radulovic. Geschminkt greift sie zu einem rotpinken Lippenstift, um sich in Szene zu setzen und auch die künstlichen WImpern dürfen nicht fehlen.

Ungeschminkt zeigt sich, dass Monika mit einer sagenhaft schönen reinen Haut gesegnet ist und sie auch ohne Make-up frisch wie der Morgentau aussieht:

Miss Universe Haiti, Lisa Drouillard geht geschminkt, wenn auch wunderschön, als dunkelhäutige Barbie-Puppe durch:

Ohne Make-up gefällt sie und so viel besser: Beneidenswert, dieser Teint und diese Zähne!

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche