VG-Wort Pixel

Microdermabrasion Sparen Sie sich die Kosmetikerin - mit diesem Tool für zu Hause

Junge Frau mit schönem Gesicht und glatter Haut
© Shutterstock
Es ist noch nicht lange her, dass man für eine Microdermabrasion zur Dermatologin oder in ein Kosmetikstudio gehen musste. Mittlerweile gibt es viele tolle Geräte für die Microdermabrasion zu Hause. GALA verrät, worauf Sie achten müssen. 

Renée Zellweger, Gwyneth PaltrowCameron Diaz und viele andere Promi-Ladys schwören schon seit Jahren auf Microdermabrasion. Diese wirkt wahre Wunder in puncto Falten, Narben und Hautunreinheiten. Während man bis vor Kurzem nur bei einer Kosmetikerin oder Hautärztin in den Genuss dieser Behandlung kam, ist es mittlerweile problemlos und kostengünstig möglich, die Microdermabrasion zu Hause durchführen. Alles, was Sie dazu brauchen, ist ein handliches Microdermabrasionsgerät. Wir stellen Ihnen einige vor.

Was ist Microdermabrasion?

Bei der Microdermabrasion handelt es sich um die Abschleifung der obersten Hautschicht. Was relativ brutal klingt, wird von der Anwenderin tatsächlich gar nicht gespürt. Der Vorteil der Microdermabrasion im Gegensatz zu vielen anderen Behandlungen liegt darin, dass keine chemischen Stoffe verwenden werden. 

Die Effekte von Microdermabrasion: 

  • Die Haut wird stark durchblutet.
  • Unreinheiten und abgestorbene Hautschüppchen werden abgetragen. 
  • Die Haut wird gestrafft und elastischer.
  • Narben und Dehnungsstreifen werden verfeinert.
  • Cellulite wird reduziert.
  • Hautverfärbungen, Pigment- und Altersflecken werden minimiert.
  • Große Poren werden verfeinert, Hautunreinheiten werden reduziert.

Tipp: Facetheory.com setzt auf vegane, tierversuchs- und plastikfreie Produkte. Derzeit bekommen Sie hier 20 Prozent Rabatt mit dem Code 2030 auf Bestellungen über 30 Euro. Zugreifen lohnt sich!

Wie funktioniert Microdermabrasion zu Hause?

Zunächst muss die zu behandelnde Hautpartie gereinigt und von jeglichen Creme- oder Ölresten befreit werden. Anschließend ziehen Sie mit einer Hand die trockene Haut glatt. Setzen Sie mit der anderen Hand das elektrische Microdermabrasionsgerät an und schieben es idealerweise von unten nach oben über die Haut. Verweilen Sie nie länger an einer Stelle, da sonst die Hautschicht zu stark abgeschliffen werden könnte. 

Das Microdermabrasionsgerät saugt die Haut an und es entsteht ein Vakuum. Ein kleiner integrierter Schleifkörper mit Kristallen trägt die oberste Hautschicht ganz sanft ab. Das tut nicht weh, sondern fühlt sich in etwa so an, als würden Sie mit einem winzigen und nicht besonders starken Staubsauger über die Haut streichen. 

Die besagten Schleifkörper bestehen aus Aluminiumoxid- oder Salzkristallen. Diese können Sie bei den meisten Microdermabrasionsgeräten, wie etwa dem PMD, Ihrem individuellem Hauttyp entsprechend anpassen. 

Affiliate Link
PMD: Personal Microderm Classic – Mikrodermabrasion für zu Hause
Jetzt shoppen
159,00 €

Es empfiehlt sich je nach Gerät ein- bis zweimal kurz über jede Hautpartie zu fahren, öfter würde sie unnötig reizen. Insgesamt dauert die Microdermabrasion zu Hause also nur ein- bis zwei Minuten im Gesicht. Bei größeren Hautpartien wie etwa Bauch oder Beinen können Sie mit fünf bis zehn Minuten rechnen. 

Wichtig: Bei der Microdermabrasion im Gesicht müssen Sie die Augen- und Lippenpartie unbedingt aussparen. Die Haut ist an diesen Stellen wesentlich dünner und könnte empfindlich auf die Microdermabrasion reagieren. 

Was ist nach der Microdermabrasion zu Hause zu beachten?

Im Anschluss an die Microdermabrasion waschen Sie die Haut einfach mit Wasser ab, damit alle Rückstände und Hautschüppchen entfernt werden. Es ist möglich, dass Sie eine ganz leichte Rötung der Haut wahrnehmen, wie nach einem Peeling. Diese vergeht jedoch nach wenigen Minuten wieder. Nach der Microdermabrasion kommt eigentlich der wichtigste und beste Part für die Haut. Denn der Clou dieses Beauty-Treatments ist:

Wirkstoffe können nach der Microdermabrasion 20 Mal tiefer in die Haut eindringen. 

Darum ist die aufgetragene Pflege ausschlaggebend für das Ergebnis der Behandlung. Ein hochwertiges und reichhaltiges Serum ist optimal geeignet, um nach der Microdermabrasion in die Gesichtshaut einmassiert zu werden. Anschließend tragen Sie einfach Ihre gewohnte Tages- oder Nachtcreme auf.

Affiliate Link
Der SIEGER 2020 BIO●Hyaluron Serum & Vitamin C/E Aloe Vera Gel●Anti-Aging
Jetzt shoppen
9,99 €

Tipp: Auch eine pflegende Gesichtsmaske ist perfekt, um die Haut nach der Microdermabrasion mit Feuchtigkeit zu versorgen. Tuchmasken eignen sich ebenfalls optimal für den Pflege-Boost nach dem Treatment. 

Affiliate Link
Garnier: Hydra Bomb Tuchmasken Set mit Hyaluronsäure, 7 Stück
Jetzt shoppen
12,66 €

Nach der Microdermabrasion ist es sehr wichtig, dass Sie für 24 Stunden starkes Sonnenlicht oder das Solarium meiden. Da die oberste Hautschicht abgetragen wurde, könnte die Haut empfindlich reagieren und Schädigungen davontragen.

Wie häufig sollte ich die Microdermabrasion zu Hause durchführen? 

Da die Microdermabrasion so schnell und einfach von der Hand geht, und für wahre Hautwunder sorgen kann, möchten viele Beauty-Liebhaberinnen sie so häufig wie möglich durchführen. Insbesondere, wenn man gerade in ein neues tolles Gerät investiert hat, möchte man dieses natürlich oft benutzen.

Allerdings braucht Ihre Haut Regenerationszeit und sollte nicht unnötig strapaziert werden. Eine Microdermabrasion einmal die Woche sollte das absolute Maximum sein, da man zwischen der Behandlung mindestens sechs Tage warten sollte.

Um ein optimales Ergebnis zu erhalten, sollte die Microdermabrasion zu Hause aber auch nicht seltener als alle zwei Wochen stattfinden. 

Wann kann ich das Ergebnis sehen? 

Direkt nach der Microdermabrasion wird Ihre Haut frischer aussehen. Wenn Sie mit der Behandlung Hautunreinheiten und großen Poren den Kampf ansagen sollen, dann lässt das Endergebnis etwa vier bis acht Wochen auf sich warten, je nach Hauttyp und Häufigkeit der Anwendung.

Wenn Sie Narben, Dehnungsstreifen und Cellulite mit der Microdermabrasion reduzieren möchten, müssen Sie noch mehr Geduld haben. Je nach Ausprägung kann ein wirklich sichtbarer und zufriedenstellender Effekt mehrere Monate auf sich warten lassen. Sehr oberflächliche, kleine Narben können schon nach vier bis sechs Behandlungen minimiert werden. 

Microdermabrasion: Kosten bei der Kosmetikerin und zu Hause

Die Kosten einer Microdermabrasion in einem Kosmetikstudio variieren je nach Region, verwendetem Gerät sowie den Pflegeprodukten zwischen 50 und 200 Euro. 

Ein Microdermabrasions-Gerät für zu Hause kostet hingegen je nach Funktion und Qualität zwischen 20 und 250 Euro. Selbst bei einem kostspieligem Gerät lohnt es sich also, dieses für den Heimgebrauch zu kaufen, da sich die Behandlungskosten bei der Kosmetikerin schnell summieren.

Viele Microdermabrasionsgeräte liefern ausführliche Gebrauchsanweisungen und Extra-Tipps als DVD dazu. 

Microdermabrasionsgeräte für zu Hause

Wenn Sie sich selbst von den Effekten der Microdermabrasion überzeugen möchten, haben Sie die Qual der Wahl. Wir stellen Ihnen eine kleine Auswahl an Microdermabrasionsgeräten für zu Hause vor. Diese beinhaltet ein sehr günstiges, ein mittel- sowie ein hochpreisiges Gerät. 

Das Schnäppchen von Nolavea

Dieses Microdermabrasionsgerät bietet

  • zwei Saugstärken,
  • eine automatische Abschaltfunktion, die unnötige Hautreizungen vermeidet,
  • einen Porensauger, der Mitesser entfernt,
  • eine Reinigungsbürste,
  • eine Ladestation mit USB-Anschluss,
  • 30 Filter,
  • vier Aufsätze (zwei Saugknöpfe und zwei Diamantaufsätze),
  • zwei Jahre Garantie
  • und 30-Tage-Geld-zurück-Garantie. 

Hier können Sie das Gerät von Nolavea kaufen. 

Affiliate Link
-29%
Nolavea: Porenreiniger | Mitesserentferner | Mikrodermabrasionsgerät
Jetzt shoppen
29,99 €41,99 €

Das Mittelklasse-Gerät von Grundig

Dieses Microdermabrasionsgerät bietet

  • mit Diamanten besetzte Schleifaufsätze,
  • Vakuum-Druckluft System,
  • 30 Ersatzfilter,
  • Hautstimulation durch Unterdruck 
  • und fünf verschiedene Stärken.

Hier können Sie das Microdermabrasionsgerät von Grundig kaufen. 

Die Luxusklasse von Lifetrons

Dieses Microdermabrasionsgerät bietet

  • einen Mitesserentferner mit blauer Anti-Akne-Photonenlicht-Therapie (diese beruhigt die Haut),
  • Anionenmassage, 
  • Negative-Ionentechnologie, die Nährstoffe aus Pflegecremes in die tieferen Schichten der Haut schleust,
  • ein USB-Aufladegerät,
  • Vakuum-Saug-Technologie
  • und Peelingaufsätze für verschiedene Hauttypen.

Hier können Sie das Microdermabrasionsgerät von Lifetrons kaufen.

Affiliate Link
Lifetrons: Microdermabrasion | Mitesserentferner
Jetzt shoppen
189,00 €

Einige Links in diesem Artikel sind kommerzielle Affiliate-Links. Wir kennzeichnen diese mit einem Warenkorb-Symbol. Kaufen Sie darüber ein, werden wir prozentual am Umsatz beteiligt.  >> Genaueres dazu erfahren Sie hier.

Gala

>> Unsere Shoppingtipps im Überblick


Mehr zum Thema


Gala entdecken