VG-Wort Pixel

Michelle Obama Sie trifft auf eine sehr dünne Königin Letizia

Michelle Obama: Sie trifft auf eine sehr dünne Königin Letizia
© Getty Images
Beim Aufeinandertreffen von Michelle Obama und Spaniens Königin Letizia wurde wieder deutlich, wie dünn Letizia wirklich ist

Königin Letizia empfängt Michelle Obama

Michelle Obama, 52, hat sich Medienberichten zufolge in Madrid für die Initiative "Let Girls Learn" stark gemacht, die sie gemeinsam mit ihrem Ehemann, US-Präsident Barack Obama, ins Leben gerufen hat. Das Programm setzt sich dafür ein, Mädchen das Recht auf eine angemessene Schulbildung zu verschaffen.

Zum Tee empfängt Michelle Obama die Königin in Washington.
September 2015: Michelle Obama empfing Letizia in Washington.
© Picture Alliance

Königin Letizia ist nach wie vor sehr dünn

In einem ärmellosen weißen Kleid mit leichtem Ausschnitt versprühte die First Lady der USA im sonnigen Spanien echte Sommergefühle.

An ihrer Seite strahlte Spaniens Königin Letizia, 43, in einem roten hochgeschlossenen Ensemble. Beim Posieren für die gemeinsamen Schnappschüsse wurde aber schnell klar, dass die Ehefrau von König Felipe nach wie vor äußerst dünn ist. Neben Michelle Obama wirkte sie zierlich wie ein junges Mädchen. Die First Lady gilt als sehr sportlich und lebt sehr gesund. In der US-Talkshow von Ellen DeGeneres zeigte sie einst ihre Fitness mit Liegestützen, die sie live demonstrierte. Während Michelle Obama gesund aussieht, würden Spaniens Königin einige Pfunde mehr durchaus besser stehen.

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken